SWR 1 Meilensteine

1975 – SWR1 Meilensteine

Udo Lindenberg – Votan Wahnwitz

Stand

1975 bringt Udo Lindenberg sein Album "Votan Wahnwitz" raus und landet damit nicht nur auf Platz drei der Charts, sondern erreicht mit der Mischung aus Rock, Klassik, Jazz, Blues und vor allem seiner provokanten Wortakrobatik Goldstatus.

Audio herunterladen (22,6 MB | MP3)

Auf seinem Album "Votan Wahnwitz" nimmt uns Udo Lindenberg mit auf jede Menge Reisen. Wir blicken im Song "Daniel's Zeitmaschine" in die Zukunft, schauen im Titel "Da war so viel los" auf die großen Pläne und Träume in der Vergangenheit, die sich im Laufe des Erwachsenwerdens in Luft aufgelöst haben und im Song "Jack" reisen wir mit Udo Lindenberg sogar zusammen an die Himmelspforte um Jimi Hendrix, Janis Joplin und Co. einen Besuch abzustatten.

Rock, Jazz, Klassik und Co. – So wie Udo Lindenberg kombiniert niemand Musikstile

Aber nicht nur die Vielzahl an Themen machen "Votan Wahnwitz" zu so einem facettenreichen Album. Udo Lindenberg kombiniert verschiedenste Musikstile miteinander: Rock, Klassik, Jazz, Funk, Dixieland-Music und vieles mehr. Das Besondere dabei ist, dass es nie gezwungen wirkt, sondern sich die verschiedenen Stile ungewöhnlich organisch ergänzen.

Udo Lindenberg bei einem Livekonzert in Schwerin.
Udo Lindenberg war in den 70ern einer der ersten Musiker, der deutsche Texte in den Bereich des Rock und Pop brachte und die deutsche Musiklandschaft nachhaltig geprägt hat.

Udo Lindenberg nimmt uns mit in den Himmel

Im Vordergrund steht aber natürlich – wie könnte es bei Udo Lindenberg anders sein – der Text und auch seine Art zu singen. Töne zwar zu treffen, aber sie oft nicht unbedingt zu singen, sondern vielleicht eher zu sprechen, wie im Song "Jack" zum Beispiel. Dabei schafft er Bilder zum Anfassen und Musik, die den Text so unterstützt, dass die Songs wirklich fühlbar werden.

Textlich ist Udo auf "Votan Wahnwitz" bissig, witzig und provokant. Zum Beispiel, wenn er im Song "Da war so viel los" von Herrn und Frau Bieder singt, die ihre Kindheitsträume für eine Beamtenkarriere aufgegeben haben.

So wichtig ist Udo Lindenberg für die deutsche Rockmusik

Auch mit dem Album "Votan Wahnwitz" zeigt Udo Lindenberg wieder, wie prägend seine Musik, seine Texte und sein Stil für die deutsche Musiklandschaft war – und auch heute noch ist. Er war schließlich einer der ersten deutschen Rockmusiker, die ihre Songs auf Deutsch gesungen haben, womit er den Weg für viele nachfolgende Künstler geebnet hat.

Shownotes

Jetzt Podcast abonnieren!

Mehr SWR1 Meilensteine

1999 – SWR1 Meilensteine Red Hot Chili Peppers – "Californication"

1999 erscheint mit "Californication" das siebte Studioalbum der Red Hot Chili Peppers — und damit auch ihr erfolgreichstes.

Stand
Autor/in
SWR