Kennen Sie das Original?

Erfolgreiche Coversongs

STAND

Viele erfolgreiche Songs sind gar keine Originale – sondern Coverversionen. Und oft ist das Original weitgehend unbekannt.

Testen Sie Ihr Wissen.

Von wem ist der Song?

Mit "Ein Bett im Kornfeld" ist Jürgen Drews in Deutschland 1976 berühmt geworden. Auf diesem einen Song hat der König von Mallorca seine Karriere aufgebaut – dabei ist es ein Cover. Das Original heißt "Let your love flow". Von wem stammt der Song?

Welche Band hat ihn zuerst gespielt?

"Black Magic Woman" ist einer der größten Hits von Carlos Santana. Aber eigentlich ist der Song gar nicht von Santana...

Wer steckt dahinter?

Der Coversong "Girls just wanna have fun" von Cyndi Lauper ist weltberühmt. Indem sie den Songtext umgeschrieb und neu interpretierte, hat sie ihn zu einer feministischen Hymne gemacht. Das Original könnte man nämlich eher als Macho-Song bezeichnen. Von wem stammt es?

Wer hat es zuerst gesungen?

Mit dem Song "Tainted love" ist das Popduo Soft Cell 1981 groß rausgekommen. Aber das Original ist viel älter – aus den 60er Jahren. Wer hat es damals gesungen?

Wer ist es?

Sinead O’Connor machte "Nothing compares 2 you" zu einem internationalen Hit. Aber eigentlich ist er von einem musikalischen Multitalent, der den Song in alleiniger Regie auf die Beine gestellt hat: Von der Komposition bis zur Produktion. Von wem?

Wer hat das Original geschrieben und gesungen?

Jeder kennt die Version von "Knockin’ on heavens door" von Guns N‘ Roses. Aber von wem stammt das Original?

Wie heißt die Sängerin?

Es ist der Soundtrack zum Film Bodyguard: "I will always love you" von Whitney Houston. Dabei ist der Song ein Cover einer sehr berühmten Country-Sängerin.

Wie heißt die Band?

Amy Winehouse hat "Valerie" in der Version von Mark Ronson berühmt gemacht, das Original ist aber von einer Indie-Rockband.

STAND
AUTOR/IN