Die Justizreporter*innen

Klaus Rennert, ehemaliger Präsident des Bundesverwaltungsgerichts, im Gespräch

STAND
AUTOR/IN
Recht und Justiz (ARD-Rechtsredaktion

Audio herunterladen (33,9 MB | MP3)

In seiner Zeit als Präsident des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig ist er nur selten öffentlich in Erscheinung getreten. Umso mehr freut es uns, dass er sich kurz nach Beginn seines Ruhestandes im Juni noch Zeit für unseren Podcast genommen hat. Klaus Rennert spricht mit Justizreporter Philip Raillon nicht nur über viel diskutierte Urteile während seiner Zeit am BVerwG, sondern auch über die Corona-Rechtsprechung. Er kritisiert, dass die Leipziger Richter*innen bislang vor allem zuschauen, während die Verwaltungsgerichte und Oberverwaltungsgerichte wichtige Entscheidungen treffen. Ein weiteres Thema ist die europäische Zusammenarbeit der Gerichte.

STAND
AUTOR/IN
Recht und Justiz (ARD-Rechtsredaktion