Vater und Sohn mit einem Smartphone (Foto: Getty)

Medienrechte für Kinder

Medienkompetenz für Eltern

STAND

Online-Seminar oder Präsenz-Seminar für Eltern aller Klassenstufen

Digitale Medien gehören zum Alltag von Familien. Medienerziehung in der Familie ist wichtig, damit Kinder lernen können, gut mit Medien umzugehen. Eltern begleiten und unterstützen sie darin. Die Elternabende ergänzen die Angebote für die Schulklassen und Lehrkräfte. Eltern bekommen Informationen zu Themen, wie altersangemessener Zugang zur Welt der Medien, Schutz und Sicherheit, selbstbestimmte Nutzung. Sie erhalten Anregungen für einen förderlichen und kreativen Umgang mit Medien in der Familie.

Mögliche Themen eines Elternabends:
Welche Rechte haben Kinder im digitalen Raum? Wie können Eltern ihre Kinder schützen? Was ist wichtig im Umgang mit persönlichen Daten und zum Schutz der Privatsphäre? Worauf ist zu achten, und was müssen Kinder wissen, um im Netz sicher zu kommunizieren? Ab wann sollten Kinder Messenger nutzen, welche gibt es und welche sind für das Grundschulalter zu empfehlen? Wo können sich Kinder beteiligen und einbringen?

Die Elternabende werden von den Referent*innen des ajs LandesNetzWerks für medienpädagogische Angebote durchgeführt.


Ort Ihre Schule oder Online-Seminar
Wer Eltern aller Klassenstufen
Dauer 2 Stunden
Projektpartner ajs

STAND
AUTOR/IN