Frühstücks-Quarch: Sind kirchliche Feiertage noch zeitgemäß?

Stand
AUTOR/IN
Jonathan Hadem
Jonathan Hadem steht im Gang eines SWR-Gebäudes.

Machen christliche Feiertage angesichts leer bleibender Kirchenbänke überhaupt noch Sinn? Nein, meint der Philosoph und Autor Christoph Quarch im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Jonathan Hadem.

Audio herunterladen (4,6 MB | MP3)

Wir sollten deshalb allerdings nicht völlig auf Feiertage verzichten, sagt Quarch: "Feiertage sind wichtig, nicht nur, um sich von der Arbeit zu erholen - sondern vor allem, weil sie uns die Gelegenheit geben, uns an diese geistige Dimension zurückzubinden, die eben dem Leben Sinn verleiht", so der Philosoph. Was er darunter genau versteht, sagt er im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Jonathan Hadem.