STAND
AUTOR/IN

Erfahren Sie Spannendes und Persönliches über Schlagersänger und Moderator Florian Silbereisen!

Florian Silbereisen (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Picture Alliance

1. Sein echter Name und seine Spitznamen

Florian Silbereisens zweiter Vorname lautet Bernd. Und auch an Spitznamen mangelt es dem Moderator nicht: "Wenn ich nach Hause komme, dann bin ich der Florian oder der Flo oder der Quetschi, weil ich Harmonika spiele."

2. Sein sexy Glücksbringer

Rote Unterhosen sind seine Glücksbringer. Diese trägt er immer, wenn er Samstagabendshows moderiert. Als Juror bei "Deutschland sucht den Superstar" warf Silbereisen, nach einem Auftritt des damaligen Kandidaten Ramon Roselly, einen seiner alten roten Schlüpfer auf die Bühne. In der Sendung Riverboat erklärte der Showmaster: "Ich wollte ihm die mit auf den Weg geben, dass sie ihn auf seinem Weg ein Stück weit begleiten soll und so viel Glück bescheren soll, wie ich, Gott sei dank, erleben durfte."

3. So steht er zu Gott

"Ich glaube, dass es da etwas gibt. Die Vorstellung, dass irgendwann alles vorbei ist, finde ich traurig." Immer bevor Florian Silbereisen auf die Bühne geht, spricht er ein kurzes Gebet. Manchmal ist es auch ein Zwiegespräch. Das gibt ihm Ruhe und Sicherheit.

4. Diese Menschen sind seine Freunde

Seine Freunde sind die gleichen wie vor 25 oder 30 Jahren: "Es gibt so viele, die sich gerne schmücken, wenn das Lichtlein leuchtet. Und dann gibt es aber auch die Zeiten, wo das Lichtlein aus ist. Und dann sind die meist nicht mehr so an deiner Seite." Ihm ist es sehr wichtig, dass seine Freunde ihm immer sagen, was sie wirklich denken. Schönredner möchte er nicht in seinem Umfeld.

5. Karneval, Fastnacht, Fasching

Florian Silbereisen feiert sehr gern Fasching. Er war schon in Mainz, aber am liebsten feiert er mit Freunden das ganze Karnevals-Wochenende in Köln: "Ich durfte wirklich auf einem Wagen beim Rosenmontagszug mitfahren und das war eine Wahnsinnserlebnis." Dabei trug der Sänger übrigens eine Uniform.

Florian Silbereisen trägt eine bunte Uniform und eine herzförmige Brille. Er Ist auf einem Karnevalswagen und jubelt der Menge zu. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)
Das Foto entstand am 16.02.2015 beim Rosenmontagszug in Köln. Florian Silbereisen hatte sichtlich Spaß auf einem der Wagen. Picture Alliance

Mehr aus der Welt der Schlagerstars

Die Schlagersängerin ganz persönlich Fünf persönliche Dinge über Andrea Berg

Erfahren Sie Spannendes und Persönliches über Schlagersängerin Andrea Berg!  mehr...

Der Schlagersänger ganz persönlich Fünf persönliche Dinge über Roland Kaiser

Erfahren Sie Spannendes und Persönliches über Schlagersänger Roland Kaiser!  mehr...

STAND
AUTOR/IN