STAND

In diesem Jahr geht es nach Nordeuropa? Nach Skandinavien oder ins Baltikum? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren: über die Digitalisierung in Estland, die rätselhafte Isdal-Frau oder Expeditionen nach Grönland.

Hier zum Herunterladen – oder in den gängigen Podcast-Apps: Abonnieren Sie SWR2 Wissen und geben Sie den Suchbegriff "Nordeuropa" ein.

Umwelt Finnlands Kampf gegen den Klimawandel – Mit Apps und Atomkraft

Von Christoph Kersting.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

True Crime Das Rätsel um die Isdal-Frau – Eine kriminalistische Spurensuche

War sie eine Agentin? Oder eine Prostituierte? Seit Jahrzehnten gibt die Leiche der Isdal-Frau Rätsel auf. Jetzt führen neue Spuren in den Südwesten Deutschlands. (SWR 2018) Manuskript und mehr: http://x.swr.de/s/isdal  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Atomkraft Europas ewige AKW-Baustelle in Finnland

Auch 14 Jahre nach Baubeginn hat das finnische AKW Olkiluoto noch keine einzige Kilowattstunde Strom erzeugt. Dafür sind die Kosten explodiert.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Klima Endlager für Treibhausgase? Norwegen will CO2 unter dem Meer entsorgen

Norwegen will seine erschöpften Öllagerstätten als Endlager für Treibhausgase aus halb Europa und vor allem aus Deutschland anbieten – und seine Pipelines als Transportwege. Von Dirk Asendorpf  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Porträt Olof Rudbeck der Ältere – Alfred Nobels Urahn

Schweden ist der Nabel der Welt, glaubte Olof Rudbeck. Der Universalgelehrten war ein direkter Vorfahr von Alfred Nobel und trotz seiner Irrtürmer ein genialer Forscher. Von Gábor Paál (SWR 2016/2018)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Technik Digitales Estland – Ein Hightech-Staat auf dem Prüfstand

Flächendeckendes WLAN, Online-Parlamentswahlen, E-Citizenship - das kleine Estland trumpft groß auf, wenn es um Digitalisierung geht.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

100 Jahre Unabhängigkeit Finnland und sein Nachbar Russland

Über 1000 Kilometer lang ist die Grenze zu Russland, nur drei Stunden benötigt der Schnellzug von Helsinki nach St. Petersburg. Auch die Beziehungen sind nach wie vor eng.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung Lernen von den Finnen

Asiaten sind bei PISA & Co mittlerweile erfolgreicher. Dennoch ist Finnland Vorreiter bei der Lehrerausbildung, Pilotprojekten mit Migrantenkindern oder der Ernährung von Schülern.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Am Ende der bewohnten Welt Unterwegs im Nationalpark Nordostgrönland

Der Nationalpark Nordostgrönland ist fast dreimal so groß wie Deutschland: eine menschenleere, arktische Wildnis, von einem mächtigen Eisschild bedeckt. Am Gestein in den Fjorden lässt sich Erdgeschichte ablesen, die bis zu einer Milliarde Jahre zurückreicht. Ortsnamen wie Große Koldewey Insel, Germania-Land oder Franz-Josef-Fjord zeugen von Expeditionen, die nicht alle glimpflich endeten. Die einzigen Bewohner, die heute im riesigen Nationalpark leben, sind die Besatzungen der Wetterstationen und die Sirius-Patrouille. Wie schnell sich die fragilen arktischen Ökosysteme verändern werden, versuchen Forscher in Modellen zu errechnen. (Produktion 2014)  mehr...

STAND
AUTOR/IN