Rio de Janeiro (Foto: picture-alliance / dpa, picture-alliance / dpa -)

ReiseWissen

Brasilien

STAND

Sie reisen nach Brasilien? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren: über Slums und Fußball, über Flussfahrten in Hängematten, Karneval und Politik.

Hier zum Herunterladen - oder in den gängigen Podcast-Apps: Abonnieren Sie SWR2 Wissen und geben Sie den Suchbegriff "Brasilien" ein.

Umwelt Abholzung am Amazonas – Brasiliens Präsident Bolsonaro hat für Gesetzlosigkeit gesorgt

Brasiliens Präsident hat Behörden demontiert und Gesetze abgeschwächt. Jetzt erreicht die Rodung des Amazonas-Regenwaldes Rekordwerte. Von Anne Herrberg und João Soares, ARD-Studio Rio de Janeiro 2022  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Umweltrecht Umweltzerstörer vor Gericht – Der Ökozid im Amazonas als Menschheits-Verbrechen

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro treibt die Zerstörung des Amazonas-Regenwaldes massiv voran. Indigene Umweltaktivisten wollen ihn für den Ökozid verklagen, doch das ist schwer. Ein ist Ökozid ist die Zerstörung von Ökosystemen als Straftatbestand. Von Gudrun Fischer (SWR 2022) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/oekozid | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen

Gebt uns Eure Stimme für den Deutschen Podcastpreis: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/swr2-wissen-2/  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Zoonosen Viren bei Wildtieren – Mit Biologen unterwegs in Brasilien

Ein toter Affe im Wald löst Alarm aus: Könnte ein Virus unterwegs sein, das auch für Menschen gefährlich ist? Oder haben Menschen ein neues Virus in den Wald getragen? Um künftige Epidemien zu verhindern, werden in Brasilien Mücken, Vögel, Affen oder Fledermäuse regelmäßig untersucht. Von Gudrun Fischer. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/viren-wildtieren | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Ökologie Ist der Amazonas-Urwald noch zu retten?

Im Schatten von Corona nimmt in Brasilien die illegale Abholzung zu. Präsident Bolsonaro ermuntert die Agrarfirmen regelrecht dazu. Doch auch der Klimawandel bedroht den Regenwald. Was mit dem Amazonas-Regenwald passiert, hat Auswirkungen auf die ganze Welt – nicht nur aufs Klima, auch auf die Meere. Von Gudrun Fischer. (SWR 2020) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/amazonas-rettung | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Tiere Faultiere – Überleben durch Langsamkeit

Sie haben ein pelziges Fell, hübsches Gesicht und hängen entspannt in den Ästen: Es geht um Faultiere. Die Experten im Faulenzen haben von allen Tieren die niedrigste Stoffwechselrate. Durch ihre Langsamkeit bleiben sie oft unerkannt. Denn wer sich wenig bewegt, wird auch kaum gehört und gesehen. Doch wenn der Urwald brennt, wird sie ihnen zum Verhängnis. Von Gudrun Fischer. (SWR 2019) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/faultiere | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Gelbfieber-Epidemie in Brasilien – Gefahr aus dem Regenwald

In den letzten zwei Jahren sind über 600 Brasilianer an Gelbfieber gestorben, und erst die Hälfte der Bevölkerung ist geimpft. Wie sich das Virus ausbreitet, ist weiterhin unklar. Von Gudrun Fischer.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Literatur Amazonas-Literatur – Geschichten aus dem Regenwald

Amazonien begeistert Abenteurer und Touristen und zog schon in vergangenen Jahrhunderten Schriftsteller an. Heute erzählen Literaten von der dramatischen Geschichte dieser Region.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Mehr ReiseWissen

Welt im Ohr ReiseWissen

Sie reisen in den Kaukasus, die Alpen, planen eine Radtour durch den Schwarzwald oder wollen den Balkan erkunden? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen – zu Hause oder auf der Anreise.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR