SWR2 lesenswert Feature

Macht, Lügen und Geheimnisse – Frankreichs Starautorin Leila Slimani

STAND

Von Simone Hamm
(Produktion: SWR / DLF 2022)

Leila Slimani ist eine der wichtigsten literarischen Stimmen Frankreichs. Sie erzählt von Frauen: von ihrer französischen Großmutter, die mit einem marokkanischen Soldaten nach dem 2. Weltkrieg nach Marokko ging. Von einem mordenden Kindermädchen oder einer sexsüchtigen Arztfrau in Paris. Slimani interessiert sich für die düsteren Seiten der Menschen, für ihre Lügen und Geheimnisse. Ihre Romane, allesamt Bestseller, schockieren. In Paris ist ein regelrechter Hype um sie entstanden. Die 41-jährige Autorin ist nach Lissabon gezogen, um an ihrer Familientrilogie zu schreiben. Kurz bevor der zweite Band auf Deutsch erscheint, hat Simone Hamm sie dort getroffen.

STAND
AUTOR/IN
SWR