SWR2 Leben

Zuckerkind – Wie Diabetes das Familienleben verändert

STAND
AUTOR/IN
Vanessa Sieck

Audio herunterladen (21,3 MB | MP3)

Phil ist drei Jahre alt, als er plötzlich am Typ-1-Diabetes erkrankt. Blutzucker messen, Insulin spritzen, Kohlenhydrate berechnen - all das gehört plötzlich zu seinem Alltag.

Obwohl nur Phil erkrankt ist, betrifft seine Zuckerkrankheit die ganze Familie. Alle müssen lernen damit umzugehen. Das stellt Familie S. aus Ludwigsburg immer wieder vor Herausforderungen.

Der Diabetes-Typ-1 ist die häufigste Stoffwechselerkrankung im Kindes- und Jugendalter und nicht heilbar. In Deutschland sind rund 32.000 Kinder und Jugendliche daran erkrankt.

STAND
AUTOR/IN
Vanessa Sieck