Karl-Sczuka-Preis 2017

Karl-Sczuka-Preis 2017

Karl-Sczuka-Preis 2017 Olaf Nicolai: In the woods there is a bird...

Aus unbearbeitetem Fremdmaterial über Demonstrationen, Protestaktionen und Unruhen von 2001 bis 2017 komponiert Olaf Nicolai eine radiophone Suite von bedrängender Intensität.

Karl-Sczuka-Preis Die Jury 2010-2018

Die unabhängige Jury des Karl-Sczuka-Preises 2010 bis 2018 unter dem Vorsitz von Dr. Christina Weiss.

Übersichtsseiten

Karl-Sczuka-Preis Hörspiel als Radiokunst

Der Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel als Radiokunst 2022 geht an Jan Jelinek für sein Hörstück "Überwachung – in drei Episoden".

Karl-Sczuka-Preis Übersicht der Preisträger*innen seit 1955

Archiv-Übersicht der Preisträger*innen und Preiswerke seit 1955