1968 – SWR1 Meilensteine

Frank Zappa und The Mothers of Invention – "We're Only In It For The Money"

STAND

Einer von Frank Zappas vielen Leitsprüchen war: "Irgendwas, jederzeit, überall und zwar völlig grundlos.“ Das dritte Studioalbum von Frank Zappa und den Mothers of Invention „We’re Only In It For The Money“ sprudelt gerade von dieser Freiheit, musikalisch alles machen zu dürfen und das zu jedem Zeitpunkt.

Audio herunterladen (58 MB | MP3)

Schon im Albumcover steckt eine Provokation in Richtung Hippie-Bewegung und den Beatles. Mit SWR1 Musikredakteurin Katharina Heinius und SWR1 Musikredakteur Stephan Fahrig klären wir in dieser Folge unseres SWR1 Meilensteine Podcasts, was die Beatles von dieser Persiflage ihres Sgt. Pepper‘s Lonely Hearts Club Band“-Cover gehalten haben, was Eric Clapton auf diesem Album zu suchen hat und warum Frank Zappa so klingt, wie er klingt.

Frank Zappa war nicht immer der einfachste Zeitgenosse. Wer aus eurem Umfeld kann ähnlich schlecht mit Kritik umgehen wie der Musiker? 😉Posted by SWR1 Rheinland-Pfalz on Monday, August 23, 2021

Zu Gast in dieser Podcast-Folge ist Musikjournalist Jörg Wulf, der sich bestens mit Frank Zappa auskennt und sogar einen Dokumentarfilm über Frank Zappa und seine besondere Verbindung zu Deutschland gedreht hat.

Jetzt Podcast abonnieren!

SWR1 Meilensteine - Alben, die Geschichte machten

Jede Woche stellt die SWR1 Musikredaktion ein Meisterwerk der Rock- und Popmusik vor.  mehr...

STAND
AUTOR/IN