Fassungslosigkeit am Stützpunkt der Rhythmischen Sportgymnastik in Fellbach-Schmiden. Die 16-jährige Mia Lietke wurde tot aufgefunden.

Sportgymnastik

Nach tragischem Tod von Mia Sophie Lietke: Obduktionsergebnis steht fest

Stand
REDAKTEUR/IN
Johann Schicklinski

Etwas mehr als drei Monate nach dem tragischen Tod der Gymnastin Mia Sophie Lietke steht das Obduktionsergebnis fest.

"Die bei der Athletin durchgeführte gerichtliche Obduktion ergab laut Bericht der durchführenden Einrichtung als Todesursache eine beidseitige Lungenarterienembolie, die zu einem akuten Rechtsherzversagen geführt hat", sagte der Ärztliche Direktor der Uniklinik Tübingen, Andreas M. Nieß. "Eine eindeutige Ursache für dieses Ereignis ließ sich nicht nachweisen."

Die in Ulm geborene Sportgymnastin war im November in Fellbach-Schmiden im Alter von nur 16 Jahren "plötzlich und unerwartet" verstorben, wie es damals in einem Statement des Deutschen Turner-Bund (DTB) geheißen hatte. Über die Todesumstände waren zunächst keine Angaben gemacht worden. Wie die Staatsanwaltschaft Stuttgart dem SWR auf Anfrage inzwischen mitteilte, ermittelt sie in diesem Fall weiter.

Fellbach-Schmiden

Sportgymnastik Trauer am Bundesstützpunkt in Fellbach nach Tod von 16-jähriger Sportgymnastin

Am Bundesstützpunkt der Rhythmischen Sportgymnastik in Fellbach-Schmiden herrscht Fassungslosigkeit und Trauer. Die 16-jährige Nachwuchskader-Athletin Mia Lietke wurde tot aufgefunden.

SWR4 am Abend SWR4

Die Gymnastin war am Leistungszentrum in Fellbach-Schmiden Trainingskameradin von Sechsfach-Weltmeisterin Darja Varfolomeev.

Stand
REDAKTEUR/IN
Johann Schicklinski

Mehr Sport

Würzburg

Niederlage in Spiel drei Ratiopharm Ulm: Der Meister steht vor dem Aus im Viertelfinale

Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm steht vor dem Aus im Viertelfinale. Der Deutsche Meister verlor Spiel drei in Würzburg mit 79 zu 82.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Ludwigsburg

Basketball | BBL Riesen Ludwigsburg unterliegen dem FC Bayern und stehen vor dem Aus

Nach dem Auftaktsieg in München haben die Riesen Ludwigsburg zwei Mal gegen den FC Bayern verloren. Jetzt muss ein Sieg her.

SWR Aktuell am Morgen SWR Aktuell

Ravensburg

Ticket für Paris sicher Anna-Maria Wagner holt WM-Gold im Judo

Die Ravensburgerin Anna-Maria Wagner gewinnt in der 78-Kilo Klasse die Goldmedaille. Damit holt sie sich das Ticket für Paris und ist jetzt auch eine der Favoritinnen auf eine Olympiamedaille.

Sport kompakt SWR1 Baden-Württemberg