Info-Date am Mittag: EU-Gipfel zur Ukraine in Brüssel ++ Kommunen in BW unzufrieden mit Zensus

Stand
Autor/in
Stefan Bosch
Porträt von Stefan Bosch
Onlinefassung
Moritz Braun
Moritz Braun steht vor dem Logo von SWR Aktuell

Audio herunterladen (9,7 MB | MP3)

Beim Treffen der Spitzen der EU-Mitgliedsstaaten wird es wahrscheinlich keinen großen Streit um die Zukunft der Ukraine-Hilfe geben, auch wenn noch nicht alles in trockenen Tüchern ist. Einig ist man sich aber schon darin, einen Pakt mit der Ukraine zu schließen. Es sollen langfristige Waffenlieferungen und die Ausbildung ukrainischer Soldaten festgeschrieben werden. Der ukrainische Präsident Selenskyj kommt dafür persönlich nach Brüssel.

Kommunen und Gemeinden in BW beschweren sich wegen Zensus

Vorgestern wurde der Zensus, also die hochgerechneten Daten und Zahlen zur Bevölkerung, aus dem Jahr 2022 vorgestellt. Unter anderem ging es um die Anzahl der Einwohner in Gesamtdeutschland, in den Ländern sowie in den Kommunen und Gemeinden. In Baden-Württemberg sind einige besagter Kommunen und Gemeinden nicht einverstanden mit dem Ergebnis. Ihrer Meinung nach wurden bei ihnen zu wenig Einwohner gezählt. Weniger Einwohner haben weniger finanzielle Mittel für die Haushalte von Kommunen zur Folge.