Frankreich-Wahl: Wohin steuert die Grande Nation?

Stand
Autor/in
Werner, Janina; Hofmann, Friederike; Roth, Heribert

Audio herunterladen (27,3 MB | MP3)

Vergangenes Wochenende fand der erste Wahlgang der Parlamentswahl in Frankreich statt. Die vorgezogenen Wahlen hatte Präsident Macron nach dem schlechten Abschneiden seiner Partei bei der Europawahl angekündigt. Stand jetzt liegt der extrem rechte Rassemblement National vorne, auf Platz 2 liegt das linke Bündnis Nouveau Front Populaire und auf Platz 3 kommt das Bündnis von Präsident Emmanuel Macron. Am 7. Juli stehen Stichwahlen an, eine Schicksalswahl für Frankreich? Was bedeutet diese Wahl, was steht auf dem Spiel und wie ist gerade die Stimmung im Land? ARD-Korrespondentin Friederike Hofmann berichtet und wir blicken mit Henriette Heimbach vom deutsch-französischen Centre Marc Bloch auf die jungen Wähler:innen und welche Auswirkungen die Wahl auch auf Deutschland und Europa haben kann.

Moderation: Janina Werner
Redaktion: Heribert Roth

Stand
Autor/in
Werner, Janina; Hofmann, Friederike; Roth, Heribert