Bitte warten...

Umwelt und Ernährung

Nachhaltig gut: "Global" - das Umweltmagazin

"Global" heißt das wöchentliche Umweltmagazin auf SWRinfo. Hintergründig, vertiefend, eine knappe halbe Stunde jedes Wochenende. Zu Themen aus Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz.

Derzeit aktuell in "Global"

Hausaufgaben nicht gemacht? - EU klagt wegen hoher Nitratwerte im Grundwasser

Die EU klagt gegen die Bundesrepublik: Zu viel Nitrat im Grundwasser.
Wir sprechen darüber mit Prof. Friedhelm Taube, er ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirats für Agrarpolitik der Bundesregierung und er hat den Lehrstuhl inne für Grünland und Öko-Anbau an der Christians-Albrecht-Uni, Kiel. Zu wenig Mehrweg bei den Getränkeflaschen. Und der Siegeszug der dickfelligen, aber gutmütigen Bewohner der Schwäbischen Alb, wir meinen die vierbeinigen, die Albbüffel..

Eine Sendung von Elke Klingenschmitt, 19.5.2016

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

24:23 min

Mehr Info

Hausaufgaben nicht gemacht? - EU klagt wegen hoher Nitratwerte im Grundwasser

Global 19.5.16

Klingenschmitt Elke

Die EU klagt gegen die Bundesrepublik: Zu viel Nitrat im Grundwasser. <br />Wir sprechen darüber mit Prof. Friedhelm Taube, er ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirats für Agrarpolitik der Bundesregierung und er hat den Lehrstuhl inne für Grünland und Öko-Anbau an der Christians-Albrecht-Uni, Kiel. Zu wenig Mehrweg bei den Getränkeflaschen. Und der Siegeszug der dickfelligen, aber gutmütigen Bewohner der Schwäbischen Alb, wir meinen die vierbeinigen, die Albbüffel.. <br />Eine Sendung von Elke Klingenschmitt, 19.5.2016

Filmstart "Hope for all" - Was unsere Essgewohnheiten mit der Erde machen

"Hope for all" - Interview mit der österreichischen Regisseurin Nina Messinger zum Filmstart. Außerdem: Deutschland muss nachhaltiger werden, Masseneinspruch gegen Patent-Tomate, den Zugvögeln geht es schlecht und Schweizer Kühe dürfen nachts nicht mehr läuten.

Eine Sendung von Susanne Henn, 12.05.2016

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

24:36 min

Mehr Info

Filmstart "Hope for all" - Was unsere Essgewohnheiten mit der Erde machen

SWRinfo Global 12.05.16

Henn, Susanne

"Hope for all" - Interview mit der österreichischen Regisseurin Nina Messinger zum Filmstart. Außerdem: Deutschland muss nachhaltiger werden, Masseneinspruch gegen Patent-Tomate, den Zugvögeln geht es schlecht und Schweizer Kühe dürfen nachts nicht mehr läuten. <br /> <br />Eine Sendung von Susanne Henn, 12.05.2016

Klimasünde Flugobst – manchmal eine Überlegung wert!?

Im Gespräch: Markus Keller vom Institut für alternative und nachhaltige Ernährung.
Außerdem: aussterbende chinesische Fische, gebratene Maikäfer und die Umweltziele AfD.

Eine Sendung von Sabine Schütze, 05.05.2016

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

24:46 min

Mehr Info

Klimasünde Flugobst – manchmal eine Überlegung wert!?

Sabine Schütze

Im Gespräch: Markus Keller vom Institut für alternative und nachhaltige Ernährung. <br />Außerdem: aussterbende chinesische Fische, gebratene Maikäfer und die Umweltziele AfD. <br />Eine Sendung von Sabine Schütze, 05.05.2016

Gentechnik durch die Hintertür? Neue Methoden in der Pflanzenzüchtung

Die Biobranche sorgt sich wegen neuer Verfahren in der Pflanzenzucht. Dazu ein Interviewmit Friedhelm von Mering vom Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft.
Außerdem berichten wir unter anderem aus China, wo die Regierung die E-Mobilität massivfördert.
Und wir stellen den weltweiten Vorreiter im Kampf gegen die Plastiktüte vor: Ruanda.

Eine Sendung von Stefanie Peyk, 28.04.16

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

24:30 min

Mehr Info

Gentechnik durch die Hintertür? Neue Methoden in der Pflanzenzüchtung

Peyk, Stefanie

Gentechnik durch die Hintertür? Neue Methoden in der Pflanzenzüchtung <br />Die Biobranche sorgt sich wegen neuer Verfahren in der Pflanzenzucht. Dazu ein Interview mit Friedhelm von Mering vom Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft. <br />Außerdem berichten wir unter anderem aus China, wo die Regierung die E-Mobilität massiv fördert. <br />Und wir stellen den weltweiten Vorreiter im Kampf gegen die Plastiktüte vor: Ruanda. <br />Eine Sendung von Stefanie Peyk, 28.4.2016

Die Weinversteherinnen – 25 Jahre Vinissima

Marode Atommeiler in Belgien und Frankreich - 30 Jahre nach Tschernobyl nichts dazugelernt? Silberstreif am Horizont:
In New York wird das Klimaabkommen unterzeichnet.
Der Club der deutschen Weinversteherinnen wird 25 – wir sprechen mit der Bundesvorsitzenden von Vinissima, Andrea Wirsching, über das Netzwerk Frauen und Wein. Dazu Musik vom Stimmtheater Silvia Sauer.

Eine Sendung von Elke Klingenschmitt, 21.4.2016

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

24:37 min

Mehr Info

Die Weinversteherinnen – 25 Jahre Vinissima

Klingenschmitt Elke

Marode Atommeiler in Belgien und Frankreich - 30 Jahre nach Tschernobyl nichts dazugelernt? Silberstreif am Horizont: <br />In New York wird das Klimaabkommen unterzeichnet. <br />Der Club der deutschen Weinversteherinnen wird 25 – wir sprechen mit der Bundesvorsitzenden von Vinissima, Andrea Wirsching, über das Netzwerk Frauen und Wein. Dazu Musik vom Stimmtheater Silvia Sauer. <br /> <br />Eine Sendung von Elke Klingenschmitt, 21.4.2016

Faire Kleidung für Alle – Gesetzliche Richtlinie zur Transparenz soll Produzenten und Verbraucher nützen

Renate Künast spricht über den Antrag der Grünen "Kleidung fair produzieren". Sie fordern, Textilunternehmen gesetzlich zu Transparenz und Sorgfalt zu verpflichten.
Passend dazu Korrespondentenbeiträge zu moderner Sklavenarbeit in der italienischen Lederproduktion und wie in Taiwan Plastikflaschen zu Kleidung oder Rucksäcken werden.

Eine Sendung von Sabine Schütze, 14.04.2016

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

24:41 min

Mehr Info

Faire Kleidung für Alle – Gesetzliche Richtlinie zur Transparenz soll Produzenten und Verbraucher nützen

Sabine Schütze

Renate Künast spricht über den Antrag der Grünen „Kleidung fair produzieren“. Sie fordern, Textilunternehmen gesetzlich zu Transparenz und Sorgfalt zu verpflichten. <br />Passend dazu Korrespondentenbeiträge zu moderner Sklavenarbeit in der italienischen Lederproduktion und wie in Taiwan Plastikflaschen zu Kleidung oder Rucksäcken werden. <br />Eine Sendung von Sabine Schütze, 14.04.2016

Nachhaltiger Alltag – wie wir mit Öko-Routine CO2 sparen können

Für den Klimaschutz ist guter Wille ja schon mal enorm wichtig: Ein Fall für den Lebensstil-Berater Michael Kopatz vom Wuppertal-Institut. Wir haben mit ihm darüber gesprochen, wie wir alle ernst machen können mit dem Klimaschutz im Alltag.
Außerdem geht es um mikroskopisch kleine mondfährenartige Viren, die bakterienfressenden Bacteriophagen. Und wir räumen auf mit dem hartnäckigen Mythos von Windrädern als Vogelkiller…

Eine Sendung von Elke Klingenschmitt, 7.4.2016

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

24:33 min

Mehr Info

Nachhaltiger Alltag – wie wir mit Öko-Routine CO2 sparen können

Klingenschmitt, Elke

Für den Klimaschutz ist guter Wille ja schon mal enorm wichtig: Ein Fall für den Lebensstil-Berater Michael Kopatz vom Wuppertal-Institut. Wir haben mit ihm darüber gesprochen, wie wir alle ernst machen können mit dem Klimaschutz im Alltag. <br />Außerdem geht es um mikroskopisch kleine mondfährenartige Viren, die bakterienfressenden Bacteriophagen. Und wir räumen auf mit dem hartnäckigen Mythos von Windrädern als Vogelkiller… <br /> <br />Eine Sendung von Elke Klingenschmitt, 7.4.2016

Naturschutz ohne Abzüge – Die Stiftung „Unsere Erde“ unterstützt Projekte im In- und Ausland

Naturschutz ohne Abzüge – Die Stiftung "Unsere Erde" unterstützt Projekte im In- und Ausland.
Im Gespräch: Stiftungsgründerin Ina CIaus über ihre ehrenamtliche Arbeit.
Weitere Themen: der Wolf ist nach Spanien zurückgekehrt, schwerste Korallenbleiche am Großen Barriereriff, Frühling im Nationalpark Hunsrück-Hochwald.

Eine Sendung von Sabine Schütze, 31.03.2016.

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

24:42 min

Mehr Info

Naturschutz ohne Abzüge – Die Stiftung „Unsere Erde“ unterstützt Projekte im In- und Ausland

Sabine Schütze

Naturschutz ohne Abzüge – Die Stiftung „Unsere Erde“ unterstützt Projekte im In- und Ausland <br />Im Gespräch: Stiftungsgründerin Ina CIaus über ihre ehrenamtliche Arbeit. <br />Weitere Themen: der Wolf ist nach Spanien zurückgekehrt, schwerste Korallenbleiche am Großen Barriereriff, Frühling im Nationalpark Hunsrück-Hochwald. <br />Eine Sendung von Sabine Schütze, 31.03.2016.

Power to Change: Kinofilm erschafft Vision für eine nachhaltigere Zukunft

Wie können wir unsere Welt bewahren und gleichzeitig den Energiebedarf der Menschheit stillen? Ein Gespräch mit dem Filmemacher Carl A. Fechner über die Energiewende und seine Kinodoku „Power to Change“. Außerdem: Giftschlammtourismus – Zuckerraubbau in Kambodscha - Gefährliche Schokohasen – Die Folgen der Zeitumstellung.

Eine Sendung von Petra Haubner, 24.03.2016

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

24:34 min

Mehr Info

Power to Change: Kinofilm erschafft Vision für eine nachhaltigere Zukunft

Petra Haubner

Wie können wir unsere Welt bewahren und gleichzeitig den Energiebedarf der Menschheit stillen? Ein Gespräch mit dem Filmemacher Carl A. Fechner über die Energiewende und seine Kinodoku „Power to Change“. Außerdem: Giftschlammtourismus – Zuckerraubbau in Kambodscha - Gefährliche Schokohasen – Die Folgen der Zeitumstellung - Sendung von Petra Haubner, 24.3. 2016


Weitere Global-Themen:



Die SWR-Umweltredaktion

"Global" wird von der trimedialen Fachredaktion "Umwelt und Ernährung" des SWR erstellt. Die Expertinnen und Experten liefern Hintergrund, helfen einzuordnen und bewerten. In Hörfunk und Fernsehen des SWR und der ARD sowie im Internet. Die Redaktion gibt Antworten auf alle Fragen rund um Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucher-, Umwelt- und Naturschutz. Auch viele Fragen rund um Gesundheit und gesundes Leben stehen auf der Tagesordnung. Ob das die Energieversorgung, Atomkatastrophen oder Milchpreise sind, Seuchen wie Schweinegrippe oder der weltweite Klimaschutz und Artenschutz. Immer aktuell und fundiert, kurz: Nachhaltig gut!

Die Redaktion &quot;Umwelt und Ernährung&quot; des SWR mit Sitz in Mainz und Stuttgart

Vorne von links: Alice-Thiel-Sonnen, Karin Trappe, Susanne Henn, Manfred Ladwig, Martin Thiel, Werner Eckert, Axel WeißHintere Reihe von links: Elke Klingenschmitt, Dominik Bartoschek, Sabine Schütze, Silvia Schumacher, Sabine Gronau, Stefanie Peyk.Es fehlen: Silke Borens, Sonja Kolonko.

Sendezeiten

Global - mehr Umwelt

Donnerstags, samstags und sonntags

Erstsendung: Donnerstag, um 18.06 Uhr,
alle weiteren Sendungen siehe SWRinfo-Sendeschema
(alle Sendungen auch als Podcast)

Kontakt

Fragen? Anregungen?

Sie erreichen die Redaktion unter der Telefonnummer: 06131-929-34270.
Oder schicken Sie uns eine Mail: umwelt(at)swr.de.

Aktuell im SWR