Bitte warten...

Montag, 16.1.2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
  • 00.00

    Nachrichten, Wetter

  • 00.05

    ARD-Nachtkonzert

    Victor Ewald:
    Bläserquintett Nr. 3 op. 7
    Gewandhaus Brass Quintett
    Johann Baptist Vanhal:
    Kontrabasskonzert D-Dur
    Yun Sun (Kontrabass)
    Thüringisches Kammerorchester Weimar
    Leitung: Martin Hoff
    Robert Schumann:
    Streichquartett a-Moll op. 41 Nr. 1
    Gewandhaus-Quartett
    Wilhelm Furtwängler:
    Sonate Nr. 2 d-Moll
    Sophie Moser (Violine)
    Katja Huhn (Klavier)

  • 02.00

    Nachrichten, Wetter

  • 02.03

    ARD-Nachtkonzert

    Jean-Philippe Rameau:
    "Platée", Suite
    Philharmonia Baroque Orchestra
    Leitung: Nicholas McGegan
    George Onslow:
    Septett B-Dur op. 79
    Consortium Classicum
    Modest Mussorgskij:
    "Bilder einer Ausstellung"
    Nashville Symphony Chorus
    Nashville Symphony Orchestra
    Leitung: Leonard Slatkin

  • 04.00

    Nachrichten, Wetter

  • 04.03

    ARD-Nachtkonzert

    Arcangelo Corelli:
    Concerto grosso F-Dur op. 6 Nr. 6
    Ensemble 415
    Leitung: Jesper Christensen
    Joachim Raff:
    Sinfonie Nr. 5 E-Dur "Lenore"
    Orchestre de la Suisse Romande
    Leitung: Neeme Järvi

  • 05.00

    Nachrichten, Wetter

  • 05.03

    ARD-Nachtkonzert

    Friedrich von Flotow:
    "Martha", Ouvertüre
    Staatskapelle Dresden
    Leitung: Hans Vonk
    Isaac Albéniz:
    "Asturias", op. 47 Nr. 5
    Yvonne Zehner (Gitarre)
    Francesco Manfredini:
    Violinkonzert F-Dur op. 3 Nr. 8
    Anne Schumann (Violine)
    Les Amis de Philippe
    Leitung: Ludger Rémy
    Josef Strauß:
    "Frauenherz" op. 166
    Staatskapelle Dresden
    Leitung: Otmar Suitner
    Georg Friedrich Händel:
    Suite E-Dur HWV 430
    Ragna Schirmer (Klavier)
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    Sinfonie B-Dur KV 182
    Philharmonia Orchestra
    Leitung: Riccardo Muti

  • darin bis 8.00 Uhr:

    Musikliste:
    Edvard Grieg:
    Marsch der Trolle aus: Lyrische Stücke für Klavier op. 54
    Leif Ove Andsnes (Klavier)
    Joseph Haydn:
    1. Satz aus der Sinfonie Nr. 44 e-Moll
    Orpheus Chamber Orchestra
    Camille Saint-Saëns:
    2. Satz aus dem Klavierkonzert Nr. 2 g-Moll
    Anna Malikova (Klavier)
    WDR Sinfonieorchester Köln
    Leitung: Thomas Sanderling
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    1. Satz aus dem Klarinettenquintett A-Dur KV 581
    Benny Goodman (Klarinette)
    Budapest String Quartet
    Rhythm Shaw:
    Tribute to Tommy
    Rhythm Shaw (Gitarre)
    Johann Sebastian Bach:
    2. Satz aus der Sonate für 2 Flöten
    und Basso continuo G-Dur BWV 1039
    Ensemble Florilegium
    Franz Ignaz Beck:
    3. Satz aus der Sinfonie g-Moll op. 2 Nr. 2
    Thirteen Strings
    Leitung: Kevin Mallon
    Robert Schumann:
    Scherzo aus der Sinfonie Nr. 2 C-Dur
    Gewandhausorchester
    Leitung: Riccardo Chailly
    Vincent Wallace:
    Flow on, thou, Shining River
    Rosemary Tuck (Klavier)
    Arcangelo Corelli:
    4. Satz aus dem Concerto grosso C-Dur op. 6 Nr. 10
    Europa Galante
    Gaëtano Donizetti:
    3. Satz aus dem Streichquartett Nr. 7 f-Moll
    The Revolutionary Drawing Room
    Francesco Mancini:
    2. Satz aus der Sonate für Blockflöte, 2 Violinen und Basso continuo Nr. 1 d-Moll
    Musica Alta Ripa
    Chucho Valdés:
    Bebo
    Branford Marsalis (Tenorsaxophon)
    Reinaldo Melián Alvarez (Trompete)
    The Afro-Cuban Messengers

    Moderation: Elske Brault

  • 08.00

    SWR2 Aktuell

    Moderation: Christian Hauck

  • Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

  • 08.30

    SWR2 Wissen

    PFC - Gift in Umwelt, Tier und Mensch

  • 08.58

    SWR2 Programmtipps

  • 09.00

    Nachrichten, Wetter

  • 09.05

    SWR2 Musikstunde

    Im Rosengarten

    Von klingenden, swingenden, singenden Rosen (1)
    Mit Ulla Zierau

    Moderation: Ulla Zierau

  • 10.00

    Nachrichten, Wetter

  • 10.05

    SWR2 Tandem

    Unbekannte Gefahren

    Wie Katastrophenhelfer extreme Situationen trainieren
    Von Anja Kempe

  • Am Mikrofon: Katharina Eickhoff
    Cole Porter:
    "I love Paris"
    Roberto Alagna, Jean Reno (Gesang)
    Paris Symphonic Orchestra
    Leitung: Yvan Cassar
    George Gershwin:
    "An American in Paris". Tongedicht für Orchester
    Cleveland Orchester
    Leitung: Riccardo Chailly
    Jean-Baptiste Lully:
    "Passacaille d'Armide", bearbeitet für 2 Cembali aus "Armide"
    Skip Sempé, Olivier Fortin (Cembalo)
    Marc-Antoine Charpentier:
    "Te Deum" D-Dur H 146
    Claire Lefilliatre (Sopran)
    François-Nicolas Geslot (Countertenor)
    Bruno Boterf (Tenor)
    Jean-Claude Sarragosse (Bass)
    Choeur de Chambre de Namur
    Les Agrémens
    Leitung: Jean Tubéry
    Frédéric Chopin:
    12 Etüden für Klavier op. 25
    Maurizio Pollini (Klavier)

    Moderation: Katharina Eickhoff

  • 11.57

    SWR2 Kulturservice

    Tipps für Veranstaltungen mit Ermäßigung für Inhaber der SWR2 Kulturkarte.

    In der Stadthalle Balingen gastiert morgen um 20 Uhr "Die Nacht der Musicals" mit der Jubiläumstournee zum 20jährigen. In einer über zweistündigen Show entführen gefeierte Stars der Originalproduktionen die Zuschauer auf einen musikalischen Streifzug quer durch die bunte
    und vielfältige Welt der Musicals. Die Evergreens werden in ausgewählten Solo-, Duett- und Ensemblenummern eindrucksvoll und stimmgewaltig wiedergegeben.
    "Die Nacht der Musicals": In der Stadthalle Balingen. Morgen, 20 Uhr.

    "Sophie Casado: Schicht um Schicht": Die Ausstellung mit Papierobjekten und Zeichnungen kann man noch bis zum 31. Januar in der Pfalzgalerie Kaiserslautern besuchen. Casados bevorzugtes Material ist durchsichtiges Seidenpapier, das sie zu eindrucksvollen, zauberhaften Gebilden formt. Schicht um Schicht, leicht und durchscheinend: Schichtungen verstellen den Blick und Transparenz bedeutet nicht immer Klarheit.
    Sophie Casado: Schicht um Schicht. Noch bis 31. Januar in der Pfalzgalerie Kaiserslautern.

    Abschließend in den Burghof in Lörrach. Dort präsentiert das Freiburger Barockorchester am Mittwoch "Concerti all' arrabbiata". Ab 20 Uhr erklingen dann Werke unter anderem von Arcangelo Corelli, Georg Friedrich Händel und Antonio Vivaldi. Das Concerto ist par excellence der Typus der hochbarocken italienischen Musik für Ensemble, das Concerto Grosso dessen Urform. Das Freiburger Barockorchester blickt inzwischen auf eine über 20-jährige Erfolgsgeschichte zurück; unverändert geblieben ist das künstlerische Credo: die kreative Neugier jedes Einzelnen, mit dem Ziel, eine Komposition so lebendig wie nur irgend möglich zu spielen.
    "Concerti all' arrabbiata" mit dem Freiburger Barockorchester. Übermorgen, Mittwoch, 20 Uhr, Burghof Lörrach.

  • Die Welt, wie Trump sie sieht - vier Tage vor Amtsantritt gibt der US-Präsident ein Interview, das es in sich hat.

    anschließend:
    SWR2 Programmtipps

  • 12.30

    Kurznachrichten

  • Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

    Moderation: Tobias Ignée

  • 13.00

    Nachrichten, Wetter

  • Franz Liszt:
    Mephisto-Walzer Nr.1
    Lise de la Salle (Klavier)
    Edvard Grieg:
    4 Norwegische Tänze op. 35, Bearbeitung
    Royal Scottish National Orchestra
    Leitung: Bjarte Engeset
    Mel Bonis:
    Suite e-Moll op. 59
    Tatjana Ruhland (Flöte)
    Lukas Friederich (Violine)
    Florian Wiek (Klavier)

    SWR2 Musikstück der Woche:
    Zum kostenlosen Download unter SWR2.de
    Joseph Haydn:
    Sinfonie Nr. 103 Es-Dur "Mit dem Paukenschlag"
    Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
    Leitung: Joseph Swensen

    Franz Schubert:
    Ungarische Melodie h-Moll D 817
    Matthias Kirschnereit (Klavier)
    David Orlowsky:
    North
    David Orlowsky Trio
    Kammerakademie Potsdam
    Leitung: Judith Kubitz

  • 14.28

    SWR2 Programmtipps

  • 14.30

    SWR2 Fortsetzung folgt

    Das Irrenhaus (10/15)

    Roman von Michael Krüger
    Gelesen vom Autor

  • 14.55

    SWR2 Die Buchkritik

    Jan Wolkers: Amerikanisch kurz

    Aus dem Niederländischen von Rosemarie Still
    Alexander Verlag, Berlin 2016
    244 Seiten
    22 Euro

  • 15.00

    Nachrichten, Wetter

  • 15.05

    SWR2 Cluster

    Das Musikmagazin

    ca. 15.45 Uhr: Die Klanginsel

  • 16.00

    Nachrichten, Wetter

  • 17.00

    Nachrichten, Wetter

  • 17.05

    SWR2 Forum

    „Die Regierung von dem Land USA ist wütend“ –

    Wem nützt die "Leichte Sprache"?

    Es diskutieren:
    Martin Doerry, Kulturjournalist, Der Spiegel
    Prof. Dr. Christiane Maaß, Sprachwissenschaftlerin, Universität Hildesheim
    Prof. Dr. Bettina Zurstrassen, Sozialwissenschaftlerin, Universität Bielefeld
    Gesprächsleitung: Eggert Blum

    Moderation: Eggert Blum

  • Myra Melford:
    Luck shifts
    Myra Melford Trio
    Myra Melford, Piano
    Brandon Ross, Gitarre
    Stomu Takeishi, Bass

  • 19.00

    Nachrichten, Wetter

  • 19.05

    SWR2 Kontext

    Posten-Poker

    Europa sucht einen neuen Parlamentspräsidenten
    Von Josef Karcher

    Moderation: Josef Karcher

  • 19.20

    SWR2 Tandem

    Unbekannte Gefahren

    Wie Katastrophenhelfer extreme Situationen trainieren
    Von Anja Kempe
    (Wiederholung von 10.05 Uhr)

  • 20.00

    Nachrichten, Wetter

  • 20.03

    SWR2 Abendkonzert

    Quatuor Danel

    Felix Mendelssohn Bartholdy:
    Streichquartett f-Moll op. 80
    Mieczyslaw Weinberg:
    Streichquartett Nr. 16 As-Dur op. 130
    Franz Schubert:
    Streichquartett d-Moll D 810 "Der Tod und das Mädchen"
    (Konzert vom 15. November in der Alten Mälzerei Mosbach)

  • 22.00

    Nachrichten, Wetter

  • 22.03

    SWR2 Essay

    Fenster. Blicke

  • 23.00

    Nachrichten, Wetter

  • Tagestipp

    23.03

    SWR2 JetztMusik

    Die Vielfalt der Stimmen – Das Flüchtlingsradio Good Morning Deutschland

Im Programm

Franz Liszt:
Mephisto-Walzer Nr.1
Lise de la Salle (Klavier)
Edvard Grieg:
4 Norwegische Tänze op. 35, Bearbeitung
Royal Scottish National Orchestra
Leitung: Bjarte Engeset
Mel Bonis:
Suite e-Moll op. 59
Tatjana Ruhland (Flöte)
Lukas Friederich (Violine)
Florian Wiek (Klavier)

SWR2 Musikstück der Woche:
Zum kostenlosen Download unter SWR2.de
Joseph Haydn:
Sinfonie Nr. 103 Es-Dur "Mit dem Paukenschlag"
Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Leitung: Joseph Swensen

Franz Schubert:
Ungarische Melodie h-Moll D 817
Matthias Kirschnereit (Klavier)
David Orlowsky:
North
David Orlowsky Trio
Kammerakademie Potsdam
Leitung: Judith Kubitz

Weitere Themen in SWR2