Bitte warten...

Mittwoch, 31.8.2016

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
  • 00.00

    Nachrichten, Wetter (ARD)

  • 00.05

    ARD-Nachtkonzert

    Carl Maria von Weber:
    Sinfonie Nr. 1 C-Dur
    Cappella Coloniensis
    Leitung: Bruno Weil
    Franz Schubert:
    "30 Menuette mit Trios" D 41
    Michael Endres (Klavier)
    Werner Haentjes:
    "Offenbachiana"
    WDR Rundfunkorchester Köln
    Leitung: Jan Stulen
    Franz Joseph Fröhlich:
    Konzert D-Dur
    Elzbieta Kalvelage, Michael Krücker (Klavier)
    WDR Rundfunkorchester Köln
    Leitung: Florian Merz
    Anton Webern:
    "Im Sommerwind"
    WDR Sinfonieorchester Köln
    Leitung: Gary Bertini

  • 02.00

    Nachrichten, Wetter

  • 02.03

    ARD-Nachtkonzert

    Friedrich Wilhelm Kalkbrenner:
    Klavierkonzert Nr. 2 e-Moll op. 85
    Tasmanian Symphony Orchestra
    Klavier und Leitung: Howard Shelley
    Felix Mendelssohn Bartholdy:
    6 Lieder im Freien zu singen op. 59
    Chor des BR
    Leitung: Rupert Huber
    Ludwig Thuille:
    Sextett B-Dur op. 6
    Gianluca Luisi (Klavier)
    Quintett Chantily
    Johannes Brahms:
    Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90
    Tonkünstler-Orchester
    Leitung: Andrés Orozco-Estrada

  • 04.00

    Nachrichten, Wetter

  • 04.03

    ARD-Nachtkonzert

    Johann Christian Bach:
    Sinfonia concertante C-Dur
    The Hanover Band
    Leitung: Anthony Halstead
    Luigi Cherubini:
    Hornsonate Nr. 2 F-Dur
    Vladislaw Grigorow (Horn)
    Maria Lungarova (Klavier)
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    Sinfonia concertante Es-Dur KV 364
    Giuliano Carmignola (Violine)
    Danusha Waskiewicz (Viola)
    Orchestra Mozart
    Leitung: Claudio Abbado

  • 05.00

    Nachrichten, Wetter

  • 05.03

    ARD-Nachtkonzert

    Philip Glass:
    "Glass Works", Eröffnungsstück
    Ulrich Roman Murtfeld (Klavier)
    Karl Ditters von Dittersdorf:
    Divertimento D-Dur
    Wiener Streichtrio
    Ludwig van Beethoven:
    Rondo B-Dur WoO 6
    Svjatoslav Richter (Klavier)
    Wiener Symphoniker
    Leitung: Kurt Sanderling
    Johann Wilhelm Hertel:
    Trompetenkonzert Nr. 1 Es-Dur
    Håkan Hardenberger (Trompete)
    London Philharmonic Orchestra
    Leitung: Elgar Howarth
    Niccolò Paganini:
    Moto perpetuo op. 11 Nr. 6
    Thomas Wolf (Violine)
    Fagottissimo München
    Johann Stamitz:
    Sinfonie B-Dur
    Ostrava Janácek Kammerorchester
    Leitung: Zdenek Dejmek

  • 06.00

    läuft seit

    darin bis 8.00 Uhr:

    Musikliste:
    Felix Mendelssohn Bartholdy:
    Ouvertüre für Orchester C-Dur "Trompeten-Ouvertüre"
    London Symphony Orchestra
    Leitung: Claudio Abbado
    Johann Sebastian Bach:
    3. Satz aus dem aus Italienischen Konzert für Klavier F-Dur
    András Schiff (Klavier)
    Antonio Vivaldi:
    1. Satz aus dem Concerto grosso d-Moll RV 566
    Europa Galante
    Leitung: Fabio Biondi
    Thad Jones:
    Little rascal on a rock
    Bill Charlap Trio
    Dag Wiren:
    Scherzo aus der Serenade op. 11
    The Swedish Chamber Orchestra
    Leitung: Petri Sakari
    Friedrich II. (Preußen):
    3. Satz aus der Sinfonie Nr. 3 D-dur
    L'arte del mondo
    Leitung: Werner Erhardt
    Andreas Romberg:
    4. Satz aus dem Klarinettenquintett Es-Dur
    Dieter Klöcker (Klarinette)
    Consortium Classicum
    Ludwig van Beethoven:
    3. Satz aus dem Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 19
    Leif Ove Andsnes (Klavier)
    Mahler Chamber Orchestra
    Leitung: Leif Ove Andsnes
    Unbekannt:
    Ribers Nr. 8, skandinavische Volksweise für Streichquartett, bearbeitet
    Danish String Quartet
    Johann David Heinichen:
    3. Satz aus dem Concerto grosso F-Dur
    Musica Antiqua Köln
    Leitung: Reinhard Goebel
    Cole Porter:
    "I love Paris" aus dem Musical "Can-Can"
    ZAZ (Gesang)
    Nikki Yanofsky (Gesang) und Ensemble
    Claude Debussy:
    Arabeske Nr. 1: Andante con moto
    Jean-Yves Thibaudet (Klavier)
    Joseph Haydn:
    4. Satz aus der Sinfonie Nr. 88 G-Dur
    Berliner Philharmoniker
    Leitung: Simon Rattle
    Dale Kavanagh:
    A la Fueco aus: 3 pieces
    Nathasja van Rosse (Gitarre)

    Moderation: Elske Brault

  • 08.00

  • Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

  • 08.30

    SWR2 Wissen

    Schlafstörungen

    Mit Pillen oder Psychologie gegen ein weitverbreitetes Übel?
    Von Jochen Paulus

  • 08.58

    SWR2 Programmtipps

  • 09.00

    Nachrichten, Wetter

  • 09.05

    SWR2 Musikstunde

    Das turbulente Leben des Christian Friedrich Daniel Schubart (3)

    "Brauskopf und gewaltiger Trinker"
    Mit Stephan Hoffmann

    Moderation: Stephan Hoffmann

  • 10.00

    Nachrichten, Wetter

  • 10.05

    SWR2 Tandem

    Die behinderten Abenteuer des Herrn P.

    David Paulitschek erzählt über sich und seinen Aufenthalt in einer Rehaklinik

  • Franz Querfurth:
    Trompetenkonzert Es-Dur
    Daniel Ackermann (Trompete)
    St.-George Strings
    Gaetano Donizetti:
    "Don Pasquale", Kavatine der Norina (1. Akt)
    Sylvia Geszty (Sopran)
    Südfunk-Sinfonieorchester Stuttgart
    Leitung: Janos Kulka
    Erik Satie:
    Parade
    Orchestre du Capitole de Toulouse
    Leitung: Michel Plasson
    Traditional:
    Assumpta est Maria
    Anne Kaftan (Saxophon)
    Adrian Caspari (Orgel)
    Rudi Stephan:
    Liebeszauber
    Dietrich Fischer-Dieskau (Bariton)
    Radio-Symphonie-Orchester Berlin
    Leitung: Hans Zender
    Rezsö Seress:
    Szomoru vasarnap
    Kalmár Pál
    Sergej Prokofjew:
    Ausschnitte aus "Romeo und Julia"
    Radio-Sinfonieorchester Stuttgart sdes SWR
    Leitung: Sergiu Celibidache
    Peter Tschaikowsky:
    Slawischer Marsch
    City of Birmingham Symphony Orchestra
    Leitung: Andris Nelsons

    Moderation: Bettina Müller-Hesse

  • 11.57

    SWR2 Kulturservice

    Tipps für Veranstaltungen mit Ermäßigung für Inhaber der SWR2 Kulturkarte.

    Beim Mosel Musikfestival bieten am Samstag der Kölner Männer-Gesang-Verein und das Philharmonische Orchester im Theater Trier ein ungewöhnliches "Best of Opera". 120 Sänger, das hat schon was. Zu hören sind unter anderem der Chor der Priester aus Mozarts "Zauberflöte", der Studentenchor aus "Hoffmanns Erzählungen" von Jacques Offenbach, der Matrosenchor aus Richard Wagners "Fliegendem Holländer" und der Pilgerchor aus dem "Tannhäuser".
    Der Kölner Männer-Gesang-Verein und das Philharmonische Orchester: am Samstag um 20 Uhr im Theater Trier.

    Die Fondation Beyeler in Riehen bei Basel zeigt noch bis zum 4. September die Ausstellung "Alexander Calder, Fischli und Weiss". Zu erleben ist eine umfassende Ausstellung zu Alexander Calder und dem Zürcher Künstlerduo Peter Fischli und David Weiss. Alle drei suchen das fragile Gleichgewicht, einen prekären und doch glücksverheißenden, immer flüchtigen Zustand. Der Amerikaner Alexander Calder mit seinen monumentalen Mobiles sowie Fischli und Weiss hatten jeweils exemplarische Darstellungen dafür gefunden. Der Dialog der drei Künstler dreht sich stets um die Wechselbeziehung von Schwerkraft und Schwerelosigkeit, Leichtigkeit und Schwere, Scheitern und Zufall, Humor und Poesie.
    Zu sehen noch bis zum 4. September in der Fondation Beyeler, Riehen bei Basel.

    Jetzt noch zu den Klosterkonzerten Maulbronn. Für Freitag hat Bernd Glemser den Cellisten Julius Berger eingeladen. Auf dem Programm stehen drei Choralvorspiele Bachs in Bearbeitungen von Zoltán Kodály für Cello und Klavier, die Cellosonate g-Moll von Frédéric Chopin sowie Max Regers vierte und letzte Cello-Sonate a-Moll.
    Bernd Glemser und Julius Berger: Freitag, 20 Uhr, Laienrefektorium Maulbronn.

  • anschließend:
    SWR2 Programmtipps

  • 12.30

    Kurznachrichten

  • Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

  • 13.00

    Nachrichten, Wetter

  • Franz Liszt:
    "Prometheus", sinfonische Dichtung für Orchester Nr. 5
    Berliner Philharmoniker
    Leitung: Claudio Abbado
    Anton Bruckner:
    Messe Nr. 2 e-Moll für 8-stimmigen gemischten Chor und Bläser
    SWR Vokalensemble Stuttgart
    Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR
    Leitung: Marcus Creed
    Robert Schumann:
    Klavierkonzert a-Moll op. 54
    Hélène Grimaud (Klavier)
    Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR
    Leitung: Roger Norrington

  • 14.28

    SWR2 Programmtipps

  • 14.30

    SWR2 Fortsetzung folgt

    Das siebte Kreuz - 2. Staffel (31/40)

    Roman von Anna Seghers
    Gelesen von Martin Wuttke

  • 14.55

    SWR2 Die Buchkritik

    Zygmunt Miloszewski: Ein Körnchen Wahrheit

    Aus dem Polnischen von Barbara Samborska
    Berlin-Verlag
    508 Seiten
    10 Euro

  • 15.00

    Nachrichten, Wetter

  • 15.05

    SWR2 Cluster

    Das Musikmagazin

    ca. 15.45 Uhr: Die Klanginsel

  • 16.00

    Nachrichten, Wetter

  • 17.00

    Nachrichten, Wetter

  • 17.05

    SWR2 Forum

    Das ekstatische Himmelsgemälde –

    Feuerwerk zwischen höfischer Machtentfaltung und bürgerlicher Lust

    Es diskutieren:
    Dirk Abolins, 1. Vorsitzender des Bundesverbands für Pyrotechnik und Kunstfeuerwerk e.V., Bielefeld
    Prof. Dr. Georg Kohler, Philosoph, Zürich
    Prof. Dr. Bernd Roeck, Professor für Allgemeine und Schweizer Geschichte der Neuzeit, Universität Zürich
    Gesprächsleitung: Reinhard Hübsch

    Moderation: Reinhard Hübsch

  • Kenny Barron:
    Voyage
    Iiro Rantala, Piano
    Lars Danielsson, Bass
    Peter Erskine, Schlagzeug

    Lars Danielsson:
    Taksim by night
    Iiro Rantala, Piano
    Lars Danielsson, Bass
    Peter Erskine, Schlagzeug

  • 19.00

    Nachrichten, Wetter

  • Tagestipp

    19.20

    SWR2 Tandem

    Die Macht eines Toten

    Almut Engelien spricht mit Jennifer Teege, die entdeckte, dass ihr Großvater ein Massenmörder war

  • 20.00

    Nachrichten, Wetter (ARD)

  • Tagestipp

    20.04

    SWR Vokalsensemble Stuttgart
    Leitung: Marcus Creed
    Nordische Sommernacht
    Einojuhani Rautavaara:
    "Canticum mariae virginis"
    Edvard Grieg:
    Zwei geistliche Chöre
    Einojuhani Rautavaara:
    "Orpheus singt"
    Jean Sibelius:
    "Rakastava"
    Kaija Saariaho:
    "Nuits, adieux"
    Einojuhani Rautavaara:
    "Canción de nuestro tiempo"
    Jukka Linkola:
    "Mieliteko"
    (Konzert vom 5. Juli in St. Kastor, Koblenz)

    anschließend:
    Schwetzinger SWR Festspiele
    Danish String Quartet
    Per Nørgård:
    Streichquartett Nr. 1 "Quartetto Breve"
    Carl Nielsen:
    Streichquartett f-Moll op. 5
    Ludwig van Beethoven:
    Allegretto und Finale aus dem
    Streichquartett e-Moll op. 59 Nr. 2
    (Konzert vom 26. Mai im Schwetzinger Schloss)

  • 22.30

    ARD Radiofestival. Lesung

    "Augustus" (33/40)

    Roman von John Williams
    Übersetzt von Bernhard Robben
    (Produktion: HR 2016)

  • 23.00

    Nachrichten, Wetter (ARD)

  • 23.04

    ARD Radiofestival. Gespräch

    Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil

    im Gespräch mit Katja Weise

  • 23.30

    ARD Radiofestival. Jazz

    Herkunft: Emmental, Heimat: der Blues

    Gitarrist und Sänger Philipp Fankhauser bei der Internationalen Jazzwoche Burghausen
    Mit Ulrich Habersetzer
    (Aufnahme vom März 2016)

Im Programm

darin bis 8.00 Uhr:

Musikliste:
Felix Mendelssohn Bartholdy:
Ouvertüre für Orchester C-Dur "Trompeten-Ouvertüre"
London Symphony Orchestra
Leitung: Claudio Abbado
Johann Sebastian Bach:
3. Satz aus dem aus Italienischen Konzert für Klavier F-Dur
András Schiff (Klavier)
Antonio Vivaldi:
1. Satz aus dem Concerto grosso d-Moll RV 566
Europa Galante
Leitung: Fabio Biondi
Thad Jones:
Little rascal on a rock
Bill Charlap Trio
Dag Wiren:
Scherzo aus der Serenade op. 11
The Swedish Chamber Orchestra
Leitung: Petri Sakari
Friedrich II. (Preußen):
3. Satz aus der Sinfonie Nr. 3 D-dur
L'arte del mondo
Leitung: Werner Erhardt
Andreas Romberg:
4. Satz aus dem Klarinettenquintett Es-Dur
Dieter Klöcker (Klarinette)
Consortium Classicum
Ludwig van Beethoven:
3. Satz aus dem Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 19
Leif Ove Andsnes (Klavier)
Mahler Chamber Orchestra
Leitung: Leif Ove Andsnes
Unbekannt:
Ribers Nr. 8, skandinavische Volksweise für Streichquartett, bearbeitet
Danish String Quartet
Johann David Heinichen:
3. Satz aus dem Concerto grosso F-Dur
Musica Antiqua Köln
Leitung: Reinhard Goebel
Cole Porter:
"I love Paris" aus dem Musical "Can-Can"
ZAZ (Gesang)
Nikki Yanofsky (Gesang) und Ensemble
Claude Debussy:
Arabeske Nr. 1: Andante con moto
Jean-Yves Thibaudet (Klavier)
Joseph Haydn:
4. Satz aus der Sinfonie Nr. 88 G-Dur
Berliner Philharmoniker
Leitung: Simon Rattle
Dale Kavanagh:
A la Fueco aus: 3 pieces
Nathasja van Rosse (Gitarre)

Ein altmodisches Radio mit Antenne steht auf einem Holztisch vor einer blauen Strukturtapete

Neue UKW-Frequenz in Freiburg

96,0 MHz

Ab sofort empfangen Sie SWR2 im Raum Freiburg auf UKW am besten auf der neuen Frequenz 96,0 MHz.

Weitere Themen in SWR2