ARD Radiofestival - Die beliebtesten Konzerte

ARD Radiofestival. Konzert Saison-Eröffnung der Berliner Philharmoniker - LIVE

Arnold Schönberg:
"Verklärte Nacht" op. 4
Johannes Brahms:
Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98
Berliner Philharmoniker
Leitung: Kirill Petrenko
(Zeitversetzte Liveübertragung aus der Berliner Philharmonie)
Moderation: Andreas Knaesche

anschließend:
Wolfgang Amadeus Mozart:
"Gran Partita", Bläserserenade B-Dur KV 361
(Aufnahme vom 13. Juni 2020 in der Berliner Philharmonie)
Paul Hindemith:
Kammermusik Nr. 1 op. 24
Berliner Philharmoniker
Leitung: Kirill Petrenko
(Aufnahme vom 23. Mai 2020 in der Berliner Philharmonie)
Moderation: Bettina Müller-Hesse  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

ARD Radiofestival. Oper Wolfgang Amadeus Mozarts "Così fan tutte" bei den Salzburger Festspielen

Mitschnitt vom 2. August bei den Salzburger Festspielen mit Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Così fan tutte" in einer Neuproduktion.  mehr...

ARD Radiofestival. Oper SWR2

ARD Radiofestival. Konzert Last Night of the Proms - LIVE

Wolfgang Amadeus Mozart:
Ouvertüre und "Deh vieni, non tardar", Arie der Susanna, aus der Oper "Die Hochzeit des Figaro"
Richard Strauss:
"Morgen", Lied für Singstimme und Klavier op. 27 Nr. 4, Fassung für Singstimme und Orchester
Andrea Tarrodi:
"Solus"
Stephen Sondheim:
"Night Waltz" und "The Glamorous Live" aus dem Musical "A Little Night Music"
Jean Sibelius:
Impromptu für Streicher op. 5 Nr. 5
Ralph Vaughan Williams:
"The Lark Ascending" für Violine und Orchester
Henry Wood:
"Fantasia on British Sea Songs":
"The Saucy Arethusa", "Tom Bowling", "Jack's The Lad" (Hornpipe)
"Sequence of sea songs from around the UK"
"See, the Conqu'ring Hero Comes"
"Rule, Britannia!"
Edward Elgar / arr. Anne Dudley:
"Land of Hope and Glory", Marsch Nr. 1 D-Dur aus "Pomp and circumstance" op. 39
Oscar Hammerstein II / Richard Rodgers:
"You'll Never Walk Alone" aus dem Musical "Carousel"
Hubert Parry / arr. Errollyn Wallen:
"Jerusalem"
Anonymous / arr. Benjamin Britten:
The National Anthem
Nicola Benedetti (Violine)
Golda Schultz (Sopran)
BBC Singers
BBC Symphony Orchestra
Leitung: Dalia Stasevska
(Liveübertragung aus der Royal Albert Hall London)

Moderation: Philipp Schmid  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

ARD Radiofestival. Konzert Sinfonien im Pocket-Size-Format - LIVE

Ludwig van Beethoven:
Sinfonie Nr. 4 B-Dur in der Bearbeitung für Flöte, Violine, Violoncello und Klavier von Johann Nepomuk Hummel
Britta Jacobs (Flöte)
Ulrike Hein-Hesse (Violine)
Mario Blaumer (Violoncello)
Joseph Moog (Klavier)
Anton Webern:
Sinfonie op. 21
Mitglieder der Deutschen Radio Philharmonie
Leitung: Stefan Neubert
Ludwig van Beethoven:
Sinfonie Nr. 5 c-Moll in der Bearbeitung für Streichquintett von Carl Friedrich Ebers
Xiangzi Cao, Helmut Winkel (Violine)
Benjamin Rivinius, Justina Sikorska (Viola)
Mario Blaumer (Violoncello)
(Liveübertragung aus dem Großen Sendesaal des Funkhauses Halberg Saarbrücken)
Moderation: Roland Kunz

anschließend:
Kammermusiktage Mettlach
MISIÓN TANGO
Tangos, Milongas und Valses aus der Goldenen Ära des Tangos
Cuarteto SolTango
(Konzert vom 24. Juli 2020 im Zeltpalast Merzig)  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

ARD Radiofestival. Konzert Mahler bei den Salzburger Festspielen 2020

Andris Nelsons dirigiert die Wiener Philharmoniker mit Gustav Mahlers 6. Sinfonie bei den Salzburger Festspielen.  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

ARD Radiofestival. Konzert Patricia Kopatchinskaja bei den Salzburger Festspielen 2020

Salzburger Festspiele, Konzert vom 13.08. mit Patricia Kopatchinskaja und der Camerata Salzburg mit Schuberts Streichquartett "Der Tod und das Mädchen" und Ligetis Violinkonzert.  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

ARD Radiofestival. Konzert Mozart bei den Salzburger Festspielen 2020

Matinee-Konzert vom 2. August von den Salzburger Festspielen mit dem Mozarteumorchester und Werken von Wolfgang Amadeus Mozart.  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

ARD Radiofestival. Konzert Beethoven bei den Salzburger Festspielen 2020

Konzert vom 7. August von den Salzburger Festspielen mit dem Belcea Quartett und den Streichquartetten Nr. 7 und Nr. 9 von Ludwig van Beethoven sowie ein Werk von Anton Webern.  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

ARD Radiofestival. Konzert Festival women in (e)motion

Jazz, Folk, Blues, Singer/Songwriter, Pop und Weltmusik
Von und mit Celeigh Cardinal und Lynne Hanson aus Kanada, Enkel aus Finnland, Becky Langan aus England
(Konzerte vom März 2020 in und um Bremen)

Moderation: Arne Schumacher  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

ARD Radiofestival. Konzert BBC PROMS - LIVE. Philharmonia Orchestra mit Paavo Järvi

Maurice Ravel:
"Le Tombeau de Couperin"
Dmitrij Schostakowitsch:
Klavierkonzert Nr. 1 c-Moll op. 35
Wolfgang Amadeus Mozart:
Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 "Jupiter-Sinfonie"
Benjamin Grosvenor (Klavier)
Jason Evans (Trompete)
Philharmonia Orchestra
Leitung: Paavo Järvi
(Liveübertragung aus der Royal Albert Hall London)

Moderation: Petroc Trelawny (BBC) & Isabelle Demey (SWR)  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

Lesung - Highlights

ARD Radiofestival. Lesung Doris Dörrie: „Die Heldin reist"

Doris Dörries Protagonistin fährt zu einem Filmfestival in die USA. Als vernünftige Frau versucht sie, unkalkulierbare Risiken zu vermeiden. Wird sie als Heldin zurückkehren?  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Nele Pollatschek: „Griechenland 2006“ – Die Geschichte einer verpassten Reise

Ja, wenn die Erzählerin als 17-Jährige mit dem Rucksack nach Griechenland gereist wäre, dann... Eine Reisegeschichte voller Fantasie - wild, romantisch und urkomisch erzählt von Nele Pollatschek exklusiv für die ARD Kulturprogramme.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Jackie Thomae: „Carolinka"

Jackie Thomae lässt in ihrer Geschichte drei Leute ihre Ferien auf einem Hügel an der Costa Blanca miteinander verbringen. Die Fragen, die sich ihnen am Pool stellen, sind so groß wie die Hitze, während die Ferien mehr als jede andere Zeit beweisen, dass man auch zum Glücklich-Sein Talent braucht.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Nora Bossong: Fallen

Eine gefangene Maus in der Mausefalle lockt ihre neue, menschliche Bekanntschaft auf eine surreale Reise durch die Stadt, aber auch durch einige Schattenbilder der Vergangenheit.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Leif Randt: „MAPS ME“ – Jahre im Disneyland. Real-Life-Reiseminiaturen

Leif Randt erzählt von den wichtigsten Urlauben seines Lebens. In einer Collage aus Reisetagebuch-Miniaturen blickt er auf verschiedenartige Disneyland-Erfahrungen zwischen 1992 und 2020 zurück.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Felicitas Hoppe: „Fieber 17“ – Unterwegs zwischen Sehnsucht und Heimat

Wer es hat, wird es nie los: Fieber 17 erzählt von einem Kind auf der Suche nach Frischluft und von der Lösung eines uralten Rätsels. Eine kleine Weltreise durch die Geschichte der Angst von Büchner-Preisträgerin Felicitas Hoppe.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Marcel Beyer: „Stadtplan. Weltatlas. Sich Zuhause verlieren“

Der Dichter Marcel Beyer, Büchnerpreisträger des Jahres 2016, verliert sich im Stadtplan zuhause, liest sich durch die Welt in Karten. In seinem Text legt sich ein Plan auf den anderen, wird Netz ganz ohne Netz.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Lutz Seiler: „Exit“

Ein „Ausbruch" nach Schweden Ende April, in der Hoch-Corona-Zeit. Kann das klappen? Oder endet die Familienzusammenführung womöglich schon an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern?  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Feridun Zaimoglu: "Lemberg"

Von Schuldgefühlen getrieben, begibt sich der Ich-Erzähler auf eine Reise durch die eigene Stadt. Dieser Ort, der Kiel sein könnte, erstarrt: Eine Seuche geht um. Die Erinnerung an eine Reise nach Lemberg bietet einen Fluchtpunkt. Eine Erzählung exklusiv für die ARD Kulturprogramme  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Karosh Taha: „Wege aus der Gegenwart“ – Raketenstart in die Vergangenheit

Karosh Taha wurde 1987 im Nordirak geboren, aufgewachsen ist sie in einer Hochhaussiedlung im Ruhrgebiet. In ihrer Erzählung für das ARD Radiofestival wird der Livestream einer Weltraummission zur Erinnerungsreise in die Vergangenheit.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

Gespräch - Highlights

ARD Radiofestival. Gespräch Der Trompeter Till Brönner befragt von Susanne Kaufmann

Wer wirklich gehört werden will, sollte Trompete spielen, sagt Till Brönner. Der Trompeter ist ein brillanter Virtuose, der sich nicht scheut, populär zu sein. Er kann aber auch leise: Seit 2010 arbeitet er auch als Fotograf.  mehr...

ARD Radiofestival. Gespräch SWR2

ARD Radiofestival. Gespräch Die Schauspielerin Adele Neuhauser befragt von Doris Maull

Adele Neuhauser redet, wie ihr „die Gosch‘n" gewachsen ist - in ihrer Rolle als Wiener Tatort-Kommissarin Bibi Fellner, aber auch sonst. „Beim Spielen geht es nur um eines“, sagt die heute 60-Jährige, „die Rolle ernst zu nehmen, alles zu geben - und noch mehr."  mehr...

ARD Radiofestival. Gespräch SWR2

ARD Radiofestival. Gespräch Die Fernsehmoderatorin Dagmar Berghoff befragt von Marco Schreyl

Dagmar Berghoff war bis zur Jahrestausendwende in Deutschland so bekannt wie heute Angela Merkel oder Günther Jauch. Als Sprecherin der Tagesschau hat sie den Zuschauern in der ARD die Nachrichten präsentiert.  mehr...

ARD Radiofestival. Gespräch SWR2

ARD Radiofestival. Gespräch Der Sänger Dirk von Lowtzow befragt von Anja Höfer

Dirk von Lowtzow ist Sänger und Texter von "Tocotronic", der "klügsten Band Deutschlands". Die kunstvoll verrätselten Texte der Band sind auch Frucht der großen Leseleidenschaft Dirk von Lowtzows.  mehr...

ARD Radiofestival. Gespräch SWR2

ARD Radiofestival. Gespräch Die Kinderbuch-Autorin Kirsten Boie befragt von Barbara Renno

Kirsten Boie ist nicht nur eine bekannte Kinderbuchautorin, sie beschäftigt sich auch intensiv mit der Kulturtechnik des Lesens. Die hat sich der Homo sapiens im Laufe der Evolution aufwändig aneignen müssen.  mehr...

ARD Radiofestival. Gespräch SWR2

ARD Radiofestival. Gespräch Der Rapper Felix Kummer befragt von Carsten Tesch

Felix Kummer ist Rapper und der Sänger der Band Kraftklub aus Chemnitz. 1989 ist das Jahr der Wende und sein Geburtsjahr. Oft wird er auf den zeitlichen Zusammenhang angesprochen und gefragt, was ihm der Mauerfall bedeute.   mehr...

ARD Radiofestival. Gespräch SWR2

ARD Radiofestival. Gespräch Der Filmregisseur Rosa von Praunheim befragt von Barbara Renno

Der Filmemacher und Aktivist Rosa von Praunheim gilt als Wegbereiter der Schwulen- und Lesbenbewegung in Deutschland und sagt heute von sich, dass er immer an die Kraft seiner Träume geglaubt hat.  mehr...

ARD Radiofestival. Gespräch SWR2

ARD Radiofestival. Gespräch Die Schauspielerin Anna Thalbach befragt von Knut Elstermann

Anna Thalbach stammt aus einer großen Schauspielerdynastie: Ihre Mutter ist Katharina Thalbach, ihre Großmutter war ebenfalls Schauspielerin, und auch ihre Tochter hat die Bühne für sich entdeckt.  mehr...

ARD Radiofestival. Gespräch SWR2

ARD Radiofestival. Gespräch Der Philosoph Thomas Macho befragt von Barbara Renno

„Zeig‘ mir deine Rituale – und ich sag dir, wer du bist“ – so kann man die Arbeit des Kulturwissenschaftlers Thomas Macho flapsig zusammenfassen. Seit Langem erforscht er unseren Umgang mit Ritualen und unsere Lust auf Neues.  mehr...

ARD Radiofestival. Gespräch SWR2

ARD Radiofestival. Gespräch Der Schauspieler Ulrich Matthes befragt von Susanne Kaufmann

Das Gespräch im ARD Radiofestival 2020 – in den Kulturradios der ARD, im Podcast oder in der ARD Mediathek: mit 40 Menschen, die viel zu erzählen haben.  mehr...

ARD Radiofestival. Gespräch SWR2

Kabarett

ARD Radiofestival. Kabarett Höhepunkte vom Salzburger Stier 2020 - Die deutsche Preisträgerin Sarah Bosetti

Moderation: Thomas Koppelt
(Aufzeichnung vom 14. Mai 2020 im Kammermusiksaal Deutschlandfunk, Köln)  mehr...

ARD Radiofestival. Kabarett SWR2

ARD Radiofestival. Kabarett Höhepunkte vom Salzburger Stier 2020 - Der Schweizer Preisträger Renato Kaiser

Moderation: Thomas Koppelt
(Aufzeichnung vom 14. Mai 2020 im Kammermusiksaal Deutschlandfunk, Köln)  mehr...

ARD Radiofestival. Kabarett SWR2

ARD Radiofestival. Kabarett Höhepunkte vom Salzburger Stier 2020 - Der österreichische Preisträger Florian Scheuba

Moderation: Thomas Koppelt
(Aufzeichnung vom 14. Mai 2020 im Kammermusiksaal Deutschlandfunk, Köln)  mehr...

ARD Radiofestival. Kabarett SWR2

ARD Radiofestival. Kabarett radioSpitzen live vor Ort – Pigor und Eichhorn treffen Anna Mateur

Moderation: Christa Niederreiter
(Aufzeichnung vom 12. Dezember 2019 im Studio 2 des Bayerischen Rundfunks)  mehr...

ARD Radiofestival. Kabarett SWR2

Wagners Ring

ARD Radiofestival. Oper Götterdämmerung

Richard Wagner:
"Götterdämmerung", 3. Tag des Bühnenfestspiels "Der Ring des Nibelungen"  mehr...

ARD Radiofestival. Oper SWR2

ARD Radiofestival. Oper Siegfried

Richard Wagner:
"Siegfried", 2. Tag des Bühnenfestspiels "Der Ring des Nibelungen"  mehr...

ARD Radiofestival. Oper SWR2

ARD Radiofestival. Oper Die Walküre

Richard Wagner:
"Die Walküre", 1. Tag des Bühnenfestspiels "Der Ring des Nibelungen"



"Das Rheingold". Bayreuther Festspiele: Wagners "Ring"  mehr...

ARD Radiofestival. Oper SWR2

ARD Radiofestival. Oper Das Rheingold

Richard Wagner: "Das Rheingold", Vorabend zum Bühnenfestspiel "Der Ring des Nibelungen". Danach: Konzert Bayreuther Festspiele 2020 aus Richard Wagners Haus Wahnfried vom 25.7.2020.  mehr...

ARD Radiofestival. Oper SWR2

Die neuesten Sendungen zum Hören

ARD Radiofestival. Lesung Hans Christoph Buch: „Afrikanische Spiele“

In den 1970er-Jahren reist der leidenschaftliche Radfahrer Adolf Merx nach Guinea ein und wird festgenommen. Im Land von Sékou Touré erlebt der Zweiradfan einen kuriosen Aufstieg und Fall. Nach einer wahren Begebenheit.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Gespräch Die Schauspielerin Anna Thalbach befragt von Knut Elstermann

Sie stammt aus einer Schauspielerfamilie. Ihre Mutter ist die Schauspielerin Katharina Thalbach, und ihr Stiefvater war der Autor Thomas Brasch. Anna Thalbach stand schon im Alter von sechs Jahren in „Engel aus Eisen“ vor einer Filmkamera. Es folgten viele Filmrollen, wobei sich die Erzkomödiantin Anna Thalbach dadurch auszeichnet, dass sie selbst kleinen Rollen ein eigenes Gewicht verschaffen kann. Auch als Hörbuchleserin hat sich die unprätentiöse, humorvolle Schauspielerin und Ur-Berlinerin einen guten Namen gemacht.  mehr...

ARD Radiofestival. Gespräch SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Helga Bürster: „Zum Fluss“

Während ihre Nachbarn beim Start in den Campingurlaub mit allerlei Problemen zu kämpfen haben, sehnt sich die alte Ilse nach einem Ort, der für sie fast mythische Bedeutung hat – weil er ganz nah ist und dennoch unerreichbar fern.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Gespräch Der Schriftsteller Ingo Schulze befragt von Ulrich Kühn

„Die rechtschaffenen Mörder“ heißt das jüngste Buch von Ingo Schulze – die Geschichte eines Dresdner Antiquars, der sich plötzlich mit dem Vorwurf konfrontiert sieht, an fremdenfeindlichen Ausschreitungen beteiligt gewesen zu sein. Der Schriftsteller (*1962 in Dresden) ist aber nicht nur für seine Romane wie „Adam und Evelyn“ bekannt, sondern auch dafür, dass er sich einmischt in öffentliche Debatten über Kultur und Politik. Ulrich Kühn spricht über sein Engagement und sein Schaffen als Chronist deutsch-deutscher Geschichte nach dem Mauerfall und der Wiedervereinigung.  mehr...

ARD Radiofestival. Gespräch SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Kenah Cusanit: „Partisanenhaus“

Dreihundert Jahre in der Geschichte eines Ortes. Verbunden, neu arrangiert, mit unserer Gegenwart zusammengeführt. Auf ehemals flüssigem Grund bringt Kenah Cusanit Rebellen und einen Dichter zusammen.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Gespräch Die Museumsleiterin Hetty Berg befragt von Almut Engelien

Die Theaterwissenschaftlerin und Kulturhistorikerin Hetty Berg hat zum 1. April die Leitung des Jüdischen Museums in Berlin übernommen; ihr Vorgänger war im Konflikt geschieden. Ihre Aufgabe ist es, wieder Frieden und Ruhe in das Haus zu bringen. Es ist dabei kein Schaden, dass sie einer jüdischen Familien entstammt und in Amsterdam Managerin und Chefkuratorin im Jüdischen Kulturviertel war. Dass eine Jüdin die Leitung des Jüdischen Museums übernommen hat, wird von manchen ein geschichtsrelevantes Ereignis genannt. Bürde oder Herausforderung?  mehr...

ARD Radiofestival. Gespräch SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Kerstin Preiwuß: „Dein Koffer“

Der Koffer gehört zum Reisen. Doch wenn das ganze Leben eine Reise ist? Dann besitzt wohl jeder Geburt von Geburt an seinen Koffer: Er ist ein Umriss, der sich „mit allen Dingen, die das Dasein hergibt“ füllt. Ist er Zeit? Ist er Raum?  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Gespräch Der Rapper Felix Kummer befragt von Carsten Tesch

Felix Kummer ist der Sänger von „Kraftklub“ aus Chemnitz. Solo ist er auch unterwegs, dann als „Kummer“ oder mit seinem Künstlernamen „Carsten Chemnitz“. „Ich mach‘ Rap wieder weich, ich mach‘ Rap wieder traurig“, sagt er. 1989 geboren, ist die DDR für Felix Kummer weit weg. Die Erzählungen seiner Eltern über das Leben damals seien für ihn spannend, aber wenig real – „wie eine Art Spielzeug-Welt“. Als Stimme des Ostens möchte Felix Kummer nicht in Anspruch genommen werden: „Ich kann auch nicht erklären, was hier los ist.“  mehr...

ARD Radiofestival. Gespräch SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Martin Mosebach: „Mit Henry James in Venedig“. Eine Erzählung exklusiv für die ARD Kulturprogramme

Der Büchnerpreisträger Martin Mosebach gilt als „Erzähler von weltweitem Horizont“. Mit seiner Erzählung schickt er uns auf eine Reise nach Venedig – freilich nicht ohne klassische Literatur im Gepäck.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Gespräch Der Schriftsteller Klaus Theweleit befragt von Hendrik Plaß

Mit „Männerphantasien“ sorgte Klaus Theweleit Ende der 1970er-Jahre für Furore. Jetzt wurde das Buch neu aufgelegt, denn sein Ansatz erscheint angesichts des weltweit wachsenden Populismus‘ aktueller denn je. Der Kulturwissenschaftler Theweleit erklärt darin die Entstehung des Faschismus‘ mit einem Männertypus, den er vor allem aus den Berichten von Freikorpsleuten in der Weimarer Republik ableitet. Dieser „soldatische Mann“ empfindet alles Fremde und Weibliche als Bedrohung, der er mit Hass und Gewalt begegnet. Und Theweleit erzählt, warum Fußball für ihn als Flüchtlingskind so wichtig war.  mehr...

ARD Radiofestival. Gespräch SWR2

Sendereihen

ARD Radiofestival Konzert

Herausragende Konzertmitschnitte von nationalen und internationalen Festivals der vergangenen Saison sowie hochkarätige Konzerte der ARD-Orchester und einen historischen Bayreuther "Ring" sendet das ARD Radiofestival montags bis freitags von 20:04 bis 22:30 Uhr.  mehr...

ARD Radiofestival Gespräch

Beim Gespräch im ARD Radiofestival treten Schauspieler*innnen und Schriftsteller*innen, Musiker*innen und Mediziner*innen, Künstler*innen und Kabarettist*innen auf – ein intensiver Austausch mit spannenden Persönlichkeiten aus Kultur und Gesellschaft. Montags bis freitags 22:30 bis 23:00 Uhr.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung

Reisen – was bis vor kurzem noch selbstverständlich war und unbedingt zum Sommer gehörte, ist plötzlich so weit weg. Deshalb haben wir 40 deutschsprachige Autor*innen eingeladen, sich exklusiv fürs Radiofestival auf den Weg zu machen und einen literarischen Text zum Thema „Reisen“ zu schreiben  mehr...

ARD Radiofestival Jazz

Konzerte  mehr...

ARD Radiofestival Oper

Die Bayreuther Festspiele finden dieses Jahr ausschließlich im Radio statt: mit einer herausragenden „Ring“-Produktion aus den zurückliegenden Jahren an vier aufeinanderfolgenden Tagen. Samstags ab 20:04 Uhr  mehr...

ARD Radiofestival Kabarett

Die Programme der Preisträger*innen, die bei der Verleihung des internationalen Radio-Kabarettpreises "Salzburger Stier" 2020 aufgezeichnet wurden, stehen im Mittelpunkt des Kabarett im ARD Radiofestival. Samstags, 23:04 bis 24:00 Uhr.  mehr...

ARD Radiofestival Hörbar - Musik grenzenlos

Musik ohne Grenzen wird im ARD Radiofestival sonntags zu später Stunde an der "Hörbar" serviert. Globale Musik, Chanson, Folk, Jazz, Singer/Songwriter, Klassik oder Filmmusik - eine Stunde, die zum entspannten Zuhören einlädt.  mehr...

ARD Radiofestival Programmkalender

Sie möchten wissen, was an einem bestimmten Abend im ARD Radiofestival läuft? Hier können Sie das jeweilige Tagesprogramm abrufen.  mehr...

ARD Radiofestival Acht Wochen gemeinsames Festivalprogramm

Das ARD Radiofestival 2020 präsentiert einen Festival-Sommer voller Überraschungen. Vom 18. Juli bis zum 12. September gibt es hochkarätige Klassikevents, Mitschnitte von renommierten europäischen Jazz-Festivals sowie 40 exklusive Erzählungen namhafter Autor*innen und hintergründige Gespräche mit spannenden Persönlichkeiten.  mehr...