Zeig mir Deinen Job! – Der Berufe-Podcast

Paketzusteller Gianmarco Brighina: "Die Anerkennung fehlt fast immer"

STAND
AUTOR/IN
Max Dehling und Paketzusteller Gianmarco Brighina

Audio herunterladen (18 MB | MP3)

Paketzusteller Gianmarco aus Zimmern ob Rottweil liebt seinen Job, auch wenn er anstrengend ist. Er wünscht sich mehr Respekt für seine Branche; schließlich kaufen ja auch alle immer mehr online ein.

Gianmarco war auf dem Weg zur Fußballkarriere, dann zerstörte eine Knieverletzung seinen Traum. Durch einen Zufall ist er Paketzusteller geworden - und richtig happy in seinem Job. Täglich scannt er Hunderte Pakete, liefert sie und holt sie ab. Dabei sind schon Freundschaften entstanden mit den Leuten auf seiner Route. Trotzdem findet er, dass es generell zu wenig Dankbarkeit und Respekt für Zusteller und Zustellerinnen gibt.

Video herunterladen (8,3 MB | MP4)

Mehr Infos zum Beruf:

Berlin

Influencer Nils Küsel "Ich arbeite 13 Stunden am Tag!"

Eigentlich wollte Nils Küsel Grafikdesigner werden, doch dann kam TikTok. Seitdem ist er Influencer. Und weiß: Der Druck ist riesig. Die Bezahlung aber auch.

Kaiserslautern

Polizistin Susanne "Wir sind professionelle Problemlöser"

Als Polizeikommissarin in Kaiserslautern ist Susanne schon in brennende Häuser gerannt und hat Verfolgungsjagden erlebt. Auf einer Skala von 1 bis 10 gibt sie ihrem Job eine 11.

Rastatt

Friseur Salvatore "Sexgeschichten sind Standard"

Mit Haare schneiden verdient man nix? Dieses Klischee über Friseure stimmt nicht ganz, meint Friseurmeister Salvatore aus Rastatt, der mittlerweile seinen eigenen Laden hat.

STAND
AUTOR/IN
Max Dehling und Paketzusteller Gianmarco Brighina