STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (20,9 MB | MP3)

Nicht nur was für alte Männer: Bestatterin Emily Maichle hat mit 13 Jahren zum ersten Mal eine Leiche gesehen. Mehr Zeit als mit den Toten verbringt sie aber mit den Angehörigen.

Zur Ausbildung gehört aber auch, zu lernen, wie man Gräber mit dem Bagger aushebt, Särge auskleidet, Verstorbene wäscht und anzieht, sowie Behördengänge erledigt. Am schwierigsten ist es für Emily, wenn sie junge Menschen beerdigen muss.

Video herunterladen (7,9 MB | MP4)

Mehr Infos zum Beruf:

Deidesheim

Winzerin Kathrin „Nicht alle Winzer sind alt und trinken zu viel“

Wenig Party, wenig Urlaub und wenig Geld - den Job als Winzerin muss man wollen. Für Winzerin Kathrin ist die Arbeit im Weinberg aber ein super Ausgleich.  mehr...

Sozialarbeiter Dennis „Ich arbeite für die Kinder“

Dennis ist Sozialarbeiter und leitet eine Wohngruppe für verhaltensauffällige Jugendliche. In seinem Job ist es normal, regelmäßig an die Grenzen zu kommen.  mehr...

Konditorin Franziska „Schokolade ist zickig“

Hochzeitstorten, Sahne-Törtchen, Marzipan-Figuren: Als Konditorin braucht Franziska viel Fingerspitzengefühl. Die größte Herausforderung ist aber inzwischen Instagram.  mehr...

STAND
AUTOR/IN