Ökologie

50 Jahre "Grenzen des Wachstums"

Im Sinne der Natur Eine Landwirtschaft mit Zukunft

Lange ging es in der Landwirtschaft um den maximalen Ertrag. Mittlerweile ist das System kaputt. Die Böden sowieso. Mensch und Tiere leiden. Gibt es einen Ausweg? Benedikt Bösel sagt: ja!  mehr...

50 Jahre "Grenzen des Wachstums" Warum Zukunftsprognosen so schwierig sind

Wie gut waren die Zukunftsprojektionen des Club of Rome vor 50 Jahren wirklich und was ist heute realistischerweise möglich?  mehr...

50 Jahre "Grenzen des Wachstums" So könnte die Wirtschaft der Zukunft funktionieren

Kann die Wirtschaft immer weiter wachsen? Geht das auch nachhaltig? Dringende Fragen, gerade angesichts des Klimawandels. Einig sind sich die Expertinnen und Experten nicht.  mehr...

Forum Letzte Warnung – Stoßen wir an die Grenzen des Wachstums?

Vor genau 50 Jahren stellte der Club of Rome seinen ersten Bericht zur Lage der Menschheit vor. Überbevölkerung, Umweltverschmutzung, Raubbau der natürlichen Ressourcen - die Aussichten waren düster.
Wo stehen wir heute, fünf Jahrzehnte später? Was hat der Bericht bewirkt? Und wo liegen Handlungsoptionen für eine nachhaltige Zukunft?  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Club of Rome FAQ: Warum das Buch "Grenzen des Wachstums" so wichtig ist!

Vor 50 Jahren wurde das Buch „Die Grenzen des Wachstums“ veröffentlicht – beauftragt vom "Club of Rome". Es hat die Welt zwar verändert – dennoch zu keinem Umschwung geführt.  mehr...

Grenzen des Wachstums 50 Jahre Grenzen des Wachstums – alles beim Alten?

Schon vor 50 Jahren projizierte ein Forscher*innen Team aus Amerika in einem Bericht an den Club of Rome, vor welchen komplexen Problemen die Welt steht oder stehen wird.  mehr...

50 Jahre "Grenzen des Wachstums" Was ist der Bericht des Club of Rome?

„Die Grenzen des Wachstums – ein Bericht an den Club of Rome“ wurde vor 50 Jahren vorgestellt. Er beschreibt in klaren, wissenschaftlich belegten Worten, wie der Mensch seinen Planeten ausbeutet und welche Folgen das haben kann.  mehr...

Nachhaltigkeit Ist ein "Planet B" realistisch?

Wenn es durch den Klimawandel immer ungemütlicher auf der Erde wird, könnte die Menschheit dann nicht einfach auswandern? Auf einen zweiten Planeten, einen "Planet B"?  mehr...

50 Jahre "Grenzen des Wachstums" Kann Technik die Welt retten?

Das Klima retten und gleichzeitig auf nichts verzichten. Viele hoffen, dass moderne Technik unseren Lebensstandard erhalten kann. Aber geht das überhaupt?  mehr...

50 Jahre "Grenzen des Wachstums" Frage an Expert*innen: Warum hören wir nicht auf die Wissenschaft?

Am 2. März 1972 veröffentlichte der Club of Rome die “Grenzen des Wachstums”. Viel passiert ist seither nicht. Warum fällt es uns so schwer, auf die Wissenschaft zu hören?    mehr...

Gesellschaft 50 Jahre „Die Grenzen des Wachstums“ – Wie richtig lag der Club of Rome?

Wissenschaftler um Dennis Meadows erstellten erstmals globale Simulationen über das Jahr 2050 hinaus: Bevölkerungsexplosion, Rohstoffmangel, Umweltverschmutzung, Niedergang der Weltwirtschaft – es waren düstere Szenarien, die der Club of Rome am 2. März 1972 veröffentlichte.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2