Bitte warten...

FAQs an Alexander Gerst Wie bleibt die Luft in der ISS frisch?

Selbstverständlich achten wir sehr drauf, dass die Atemluft immer im Normbereich ist. Da sind z.B. alle möglichen Filter eingebaut.

Der CO2-Spiegel wird bei uns in Millimetern Quecksilbersäule gemessen; der ist meistens so um 1 bis 3 Millimeter von einem Gesamtluftdruck von 760 Millimetern Quecksilbersäule. Der wird dadurch kontrolliert, dass man das CO2 rausnimmt und wieder in Sauerstoff umwandelt.