Wieviel Empathie braucht die Zivilgesellschaft? – Edgar Grande

STAND

Empathie und bürgerliches Engagement – wie wirkt das zusammen? Bisher gehörte der Empathiebegriff nicht zu den Schlüsselbegriffen der Zivilgesellschaftsforschung. Das heißt aber nicht, dass Zivilgesellschaft keine Empathie bräuchte. Neuere Veränderungen in der Zivilgesellschaft, so Edgar Grande, Direktor des Zentrums für Zivilgesellschaftsforschung am WZB Berlin, eröffnen mehr Möglichkeiten, den Empathiebegriff für die Forschung fruchtbar zu machen.

STAND
AUTOR/IN