Vom Ende der Natur. Aktuelle apokalyptische Visionen – Carl Amery

STAND
AUTOR/IN
SWR

Schon in den 70iger Jahren des letzten Jahrhunderts waren die Schreckensmeldungen vom Robbensterben, vom Waldsterben und von sterbenden Meeren zum festen Bestandteil unserer Nachrichten geworden. Sie wiesen bereits damals auf eine tiefe Krise zwischen Mensch und Natur hin. Der Essayist und Schriftsteller Carl Amery war ein unbequemer Kulturkritiker und visionärer Vordenker in ökologischen Fragen.

STAND
AUTOR/IN
SWR