Ist das Fehlen des Geruchssinns genetisch bedingt?

STAND
AUTOR/IN
Hanns Hatt

Audio herunterladen (2,2 MB | MP3)

Anosmie, also das Unvermögen, Gerüche wahrzunehmen, kann genetisch bedingt sein oder durch Mutation entstehen. Genetische Dispositionen sind in der Regel mit weiteren Symptomen verbunden, der Betroffene kann nicht nur nicht riechen, sondern hat noch weitere Defizite.

STAND
AUTOR/IN
Hanns Hatt