Star Trek

Wie schwer ist das Raumschiff Enterprise?

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen ( | MP3)

Die Enterprise wiegt inklusive Besatzung nur 158 kg. Sehen kann man das in der Folge "Ebenbild" der dritten Staffel der Enterprise-Serie mit Captain Archer. Da wird genau gesagt, mit welcher Kraft die Enterprise gezogen wird und welche Geschwindigkeitsänderung dadurch erzeugt wird.

Kraft ist gleich Masse mal Beschleunigung. Da wir also die Kraft und die Beschleunigung kennen, können wir die Masse ausrechnen und kommen auf 158 kg. Das ist wohl einer der größten Fehler, den die sich bei Star Trek geleistet haben.

Porträt zum 85. Geburtstag George Takei: Vom „Enterprise“-Steuermann Sulu zum politischen Aktivisten

Er ist Schauspieler, politischer Aktivist, Autor und international bekannt. George Takei ist ein vielseitiger Mensch, welcher sich sicherlich nicht nur auf die Enterprise-Legende reduzieren lässt. Heute feiert er seinen 85-jährigen Geburtstag.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Wie wird auf der Enterprise Gravitation erzeugt, während man auf der ISS in der Schwerelosigkeit schwebt?

Das zu erklären gehört mit zum Schwierigsten bei Star Trek und wie man sie in der Enterprise erzeugt, kann ich nicht sagen. Ich kann aber erklären, wie man sie erzeugen würde, wenn man sich so durchs Weltall bewegen würde: Man würde das Raumschiff in Rotation versetzen und durch die Zentrifugalkraft würde man eine künstliche Gravitation erzeugen. [...]  mehr...

Physik Was besagen Newtons Grundgesetze der Mechanik?

Die drei Gesetze der Bewegung, die Isaac Newton entdeckte, waren eine Revolution: Trägheitsgesetz, Aktionsprinzip, Wechselwirkungsprinzip. Sie stellen das Fundament unserer modernen Wissenschaft dar. Von Metin Tolan  mehr...

Hirnforschung Benutzen wir wirklich nur 10 Prozent unseres Gehirns?

Das Gerücht hat der Gründer von Scientology, Ron Hubbard, in die Welt gesetzt. Es wird heute noch von Scientology verbreitet. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Physik Warum ist das Weltall so kalt?

Früher war die Temperatur sehr hoch, Millionen Grad. Sie hat sich jetzt so weit abgekühlt, dass das Universum heute eine Temperatur von -270°C hat. Von Bruno Martin Deiss  mehr...

Derzeit gefragt

Erosion Welchen Sinn haben im Sand eingegrabene Autoreifen?

Die Reifen stellen eine Randmarkierung dar. In trockenen Ländern wie im Senegal sind eingegrabene alte Autoreifen eine kostengünstige und stabile Möglichkeit, um auf einer sandigen Fläche ein Feld abzugrenzen. Kostengünstig deshalb, weil an ausgedienten Autoreifen meist kein Mangel herrscht. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Brauchtum Warum schließen wir Verstorbenen die Augen?

Vor allem aus Gründen der Pietät. Früher allerdings herrschte noch die Vorstellung von den lebenden Toten oder den lebenden Leichnamen. Und vor denen musste man sich schützen.  mehr...

Bevölkerung Wie viele Menschen haben jemals auf der Erde gelebt?

Wenn man alle Zahlen zusammenrechnet, kommt man auf rund 100 Milliarden Menschen. Heute leben mehr Menschen auf der Erde als jemals zu einem früheren Zeitpunkt. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...