1000 Antworten

Wie kommt es zu Schwarzen Löchern im Zentrum von Galaxien?

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen ( | MP3)

Wie es zu diesen riesenhaften Schwarzen Löchern im Zentrum von Galaxien kommt, ist tatsächlich ein großes Rätsel. Es könnte die Summe von vielen kleinen Schwarzen Löchern sein. Große Sonnen, große Sterne explodieren als Supernovae. Und unter bestimmten Umständen – nicht immer – kann es auch zu einem Schwarzen Loch kommen. Das hat dann allerdings eine Masse höchstens so groß wie dieser Anfangsstern, sagen wir mal 20 Sonnenmassen. Im Inneren von Galaxien gibt es aber Schwarze Löcher, die haben 1 Million, 2 Million, 10 Million Sonnenmassen und es müssten unglaubliche Mengen von diesen Sternen, großen Schwarzen Löchern zusammengekommen sein. Da ist die Vorstellung, dass das nicht klappt. Das heißt, diese großen Schwarzen Löcher müssen irgendwie anders entstehen, also sozusagen gleich in einer Riesendimension.

Später, als die ersten Sonnen aufgehört haben zu existieren.

Wahrscheinlich.