Insekten

Warum fliegen Fliegen und andere Insekten gegen Glasscheiben?

STAND
AUTOR/IN
Lars Krogmann

Audio herunterladen ( | MP3)

Fliegen sind nicht zu dumm, um den Ausgang zu finden. Es sind extrem schnelle Flieger und vieles läuft automatisiert ab. Sie können wahrscheinlich die Scheibe dann nicht wahrnehmen. Sie sehen nur das Licht und fliegen in der Hoffnung, in die Freiheit gelangen zu können, gegen die Scheibe.

In der Evolution der Fliegen gab es auch keine Glasscheiben. Das ist eine Erfindung, die erst in den letzten Jahrhunderten aufgetreten ist.

Eine Hornisse auf einer Glasscheibe (Foto: IMAGO, IMAGO / Becker&Bredel)
Eine Hornisse auf einer Glasscheibe IMAGO / Becker&Bredel

Insekten Warum fliegen Fliegen immer wieder auf unsere Haut?

Fliegen suchen auf der Suche nach Nahrung auch unsere Haut auf. Weshalb sie das tun und welche Faktoren eine Rolle spielen. Von Lars Krogmann  mehr...

Insekten Warum fliegen Fliegen immer im Zickzack und halten sich unter Lampen auf?

Stubenfliegen gehören im Insektenreich zu den besten Fliegern. Sie können im Flug ganz schnell ihre Richtung wechseln, weil sie eine bessere Flugmuskulatur haben als andere Insekten. Von Lars Krogmann  mehr...

Biologie Warum hat die Evolution Insekten mit Flügeln ausgestattet?

Das älteste Insekt ist über 400 Millionen Jahre alt. Biologen debattieren schon lange darüber, aus welchen Teilen am Körper die Flügel hervorgegangen sind. Von Lars Krogmann.  mehr...

Insekten Wie hoch können Fliegen fliegen?

Kleine Insekten, die man Luftplankton nennt, wurden in 8.000 Metern Höhe gefunden. Aber sie fliegen dort nicht gezielt hin, sondern werden von Winden erfasst. Von Gábor Paál | Dieser Beitrag steht unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Tiere Warum fliegt ein Buchfink immer wieder gegen meine Fensterscheibe?

Dieser Vogel sieht sein Spiegelbild. Jetzt in der Fortpflanzungszeit glaubt er, dass er es mit einem Rivalen zu tun hat – und den versucht er zu bekämpfen. Von Claus König  mehr...