STAND
AUTOR/IN
Dauer

Das ist schon fast zu spät, denn die Trauben, also gerade Tafeltrauben, schneidet man früher. Sie können es jetzt noch machen, sind dann aber wirklich an der Grenze, bevor sie richtig treiben. Dann fangen sie nämlich an zu tropfen und verlieren richtig Feuchtigkeit.

Wenn Sie in den nächsten Tage drangehen, bevor sie wirklich ausgetrieben haben, dann sollten Sie sie noch zurückschneiden. Bauen Sie einen Stamm auf, und wenn Sie ganz wirre Ästchen bzw. Triebe haben, dann schneiden Sie die zurück. Sie brauchen nicht so viel, bauen Sie sich ein Spalier aus einem Leitast, einem Mittelast und zwei oder drei Äste nach rechts oder links, und dann haben Sie eine ganz tolle Qualität.

Normalerweise beginnt man mit dem Schneiden, wenn die Pflanze die Blätter abgeworfen hat.