STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen ( | MP3)

Eine Erklärung behauptet, dass es aus dem Hugenottischen komme und ursprünglich „moi tout seul“ hieß. Das klingt ganz gut. Allerdings weiß man, wenn man sich im 19. Jahrhundert auskennt, dass es den Begriff „mutterallein“ schon lange vorher gab. Der Begriff hatte ganz alleine Bestand. Außerdem gab es den Ausdruck „seelenallein“.

Steigerung durch Verbindung zweier Ausdrücke

Offensichtlich dachte sich im 19. Jahrhundert jemand, wenn es diese beiden Begriffe gibt, dann möchte ich sie noch steigern, indem ich sie verbinde. Es hängt mit der Lektüre der Zeitschrift „Gartenlaube“ und der romantischen Ader zusammen, dass man den Ausdruck noch weiter gesteigert hat.

Die Erklärung mit dem Ursprung im Französischen halte ich für weit hergeholt.