1000 Antworten

Woher kommt der Name Zell?

STAND
AUTOR/IN
Konrad Kunze

Audio herunterladen ( | MP3)

Es gibt ungefähr 50 Orte, die Zell oder Celle heißen. Das kann man sich leicht erklären, denn „cella“ kommt aus dem Lateinischen und steht für “Vorratsraum“ bzw. „Vorratsspeicher“. Der Name lässt darauf schließen, dass dort ein klösterlicher Wirtschaftshof gestanden hat, der die „Cella“ hieß und daraus entwickelte sich ein Ort, der bis heute „Zell“ heißt.