Redensart Was bedeutet "alte Scheunen brennen gut"?

Dauer

Hier geht es darum, dass eine ältere Frau besonders schnell und lichterloh in Flammen steht, wenn sie sich denn doch noch verliebt. Die Idee dahinter ist, dass ein altes Holzbauwerk – eine Scheune oder Hütte – durch das hohe Alter keine Feuchtigkeit mehr hat und deshalb wie Zunder brennt. Das Brennen und die Liebe wiederum ist etwas, das bereits in der Antike miteinander in Verbindung gesetzt wurde.