Physik

Ist es gefährlich, bei Gewitter im See zu schwimmen?

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen ( | MP3)

Bei Gewitter nicht im See baden!

Ich würde bei Gewitter nicht im See baden. Seen sind ja relativ flach. Wenn Sie nun darin schwimmen, sind Sie der höchste "Gegenstand". Man weiß, dass Blitze in Seen einschlagen. Und wenn der Blitz nun in den See einschlägt und Sie der höchste Punkt sind, dann haben Sie Pech gehabt und werden getroffen.

Übrigens ist bei Enten die Gefahr nicht ganz so groß wie bei Schwänen, einfach weil die Schwäne größer sind. Wenn der Blitz neben Ihnen einschlägt, sollten Sie möglichst weit weg sein. Denn Wasser ist zwar ein guter Leiter, aber der Strom wird nicht so stark geleitet, dass Sie noch in 100 m Entfernung tot umfallen würden. Deswegen sieht man auch keine Mengen von toten Fischen, wenn der Blitz einmal in einen See einschlägt.

Bei Gewitter auch nicht auf der Wiese aufhalten

Aus dem gleichen Grund sollten Sie sich bei Gewitter auch nicht auf einer Wiese aufhalten; auch dort sind Sie der höchste Gegenstand. Wenn Sie es dennoch tun, sollten Sie sich flach auf die Erde legen. Man kann auch in die Hocke gehen; das reduziert ebenfalls die Höhe. Aber hinlegen ist die bessere Lösung.

... und bloß nicht unter einen Baum stellen!

Auf gar keinen Fall sollten Sie sich aber unter einen Baum stellen, weil der Baum leicht vom Blitz getroffen werden kann.

Wasserhaltiger Menschenkörper leitet Strom sehr gut

Wenn es blitzt, muss Ladung abgeleitet werden. Diese Ladung geht in den See. Der ist relativ groß und die Ladung verteilt sich. Genauso ist es mit dem Boden: Die Ladung geht in den Boden und verteilt sich dann auf der Erdoberfläche. Es funktioniert ähnlich wie ein Stromkabel, das da quasi gelegt wird, und Sie sind ein Teil des Kabels. Der Blitz sucht sich nun den Weg des geringsten elektrischen Widerstandes.

Leider leitet der menschliche Körper den Strom genauso gut wie Wasser, weil wir fast nur aus Wasser bestehen. Deswegen wird der Blitz nicht lange fackeln, wenn Sie aus dem See rausgucken, sondern "zack!" diesen kürzesten Weg durch Sie hindurch suchen.

Blitze

Gewitter Welche Folgen hat ein Blitzschlag auf den Körper?

Ein Blitzschlag kann zu inneren und äußeren Verbrennungen führen und tiefe Verletzungen verursachen. Wenn ein Blitz einschlägt, ist der Mensch wie ein elektrischer Leiter. Von Gábor Paál. Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Wetter Gibt es Blitze aus heiterem Himmel?

Dafür ist zwar auch eine Gewitterwolke notwendig, doch zu den Seiten hin können sich Blitze in einer Entfernung von bis zu 20 Kilometern entladen. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Wetter Können Blitze bei Gewitter bunt sein?

Der Blitze an sich weiß. Wenn man eine unterschiedliche Farbigkeit der Blitze wahrnimmt, sind das Farb-Nuancen, die durch die Umgebung entstehen. Von Gábor Paál  | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Hausbau Braucht man heute keine Blitzableiter mehr?

Doch. An den Empfehlungen und Richtlinien hat sich nichts geändert. In der Regel sind aber gerade bei Wohnhäusern keine Blitzableiter vorgeschrieben. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Physik Gibt es Kugelblitze?

Zeichnungen von Kugelblitzen tauchen bereits im 16. und 17. Jahrhundert auf. Beruhen diese Zeugnisse auf Aberglauben oder tatsächlichen Fakten? Von Sven Plöger  mehr...

Physik

Stratosphärensprung Wie schnell kann ein Mensch vom Himmel fallen?

Der österreichische Extremsportler Felix Baumgartner erreichte im Oktober 2012 im freien Fall eine Geschwindigkeit von 1341,9 km/h. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Tiere Warum kann eine Hummel fliegen, obwohl ihre Flügel so klein sind?

Die Hummel ist zu dick für die Fläche ihrer Flügel. Nach den Gesetzen der Aerodynamik dürfte sie nicht fliegen. Die Hummel weiß das aber nicht und fliegt einfach trotzdem. Von Martin Gramlich  mehr...

Umwelt Ist Autofahren bei offenem Fenster oder mit Klimaanlage besser?

Das entscheidet sich je nach Geschwindigkeit. Und an heißen Tagen fährt man am besten erstmal mit offenen Fenstern los. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Derzeit gefragt

Bibel Beruht die Strandung der Arche Noah am Berg Ararat auf Fakten?

Der Berg Ararat, der an der türkisch-armenischen Grenze steht, ist über 5.000 Meter hoch. Dort auf geologisch nachvollziehbare Weise einen Meeresspiegel hinzubekommen, ist schlichtweg unmöglich – wenn man davon ausgeht, dass es sich dabei um eine historische Tatsache handelt. Von Gábor Paál | Dieser Beitrag steht unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Insekten Warum fliegen Fliegen immer wieder auf unsere Haut?

Der menschliche Schweiß riecht für Fliegen unglaublich attraktiv. Das gilt auch für Menschen, die sich regelmäßig duschen und sehr auf ihre Hygiene achten. Von Lars Krogmann  mehr...

Zeitgeschichte Gab es Zusagen an Moskau, die NATO nicht nach Osten zu erweitern?

Das wurde vom russischen Präsidenten Putin immer wieder behauptet, ist aber historisch so nicht richtig. Die Behauptung bezieht sich auf die sogenannten Zwei-plus-Vier-Verhandlungen 1990. Bei diesen Gesprächen ging es um die deutsche Wiedervereinigung nach dem Fall der Mauer. Beteiligt waren: Die noch zwei deutschen Staaten Bundesrepublik und DDR sowie die vier Siegermächte, USA, Großbritannien, Frankreich und die Sowjetunion. Angeblich, so lautet die Behauptung, gab es bei diesen Gesprächen eine Zusicherung des Westens, die NATO nicht über Deutschland hinaus auszudehnen. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2