Biologie

Wie viele Riechzellen besitzt der Mensch?

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen ( | MP3)

Erwachsene Menschen haben etwa 20 bis 30 Millionen Riechzellen.

Haben wir also 20 bis 30 Millionen Rezeptoren für 20 bis 30 Millionen verschiedene Duftmoleküle?

Nein, so ist es nicht. Wir haben nur ungefähr 350 verschiedene Rezeptoren. Jede Zelle macht nur einen Rezeptortyp. Das heißt, es kommen von jedem dieser Rezeptoren 100.000 Kopien vor, also 100.000 Zellen. Von den 30 Millionen Zellen können also 100.000 Vanille riechen, 100.000 Maiglöckchen und 100.000 stinkende Buttersäure. So kann man das aufteilen.

Wahrnehmung Wie viele verschiedene Gerüche können wir wahrnehmen?

Unendlich viele. Man kann sich das wie ein Alphabet vorstellen. Von Hanns Hatt  mehr...

Geruchssinn Kann man die Nase abschalten?

Das ist leider ganz schwierig. Die Nase gehört zu den Sinnessystemen, die nie schlafen, die 24 Stunden aktiv sind und auch während der Nacht arbeiten. Denn mit jedem Atemzug nehmen Sie auch Duftmoleküle auf. Von Hanns Hatt  mehr...

Wahrnehmung Kann man das Riechen trainieren?

Jeder Mensch hat von Natur aus die gleichen Voraussetzungen, nämlich 350 Zelltypen. Bei den Nasenformen gibt es allerdings Unterschiede, die sich auf das Riechvermögen auswirken. Von Hanns Hatt  mehr...

Alltagsphänomen Warum riecht die Natur bei einem kurzen Regenschauer so intensiv?

Dafür sorgen vor allem die Mikroorganismen im Boden. Dieser „Regen-Geruch“ ist am intensivsten, wenn nach einer längeren Trockenzeit ein kräftiger Schauer einsetzt. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Ornithologie Können Vögel riechen?

Die meisten Vögel haben keinen besonders starken Geruchssinn. Da ist das Riechhirn nicht sehr stark ausgebildet. Es gibt aber Ausnahmen. Von Claus König  mehr...

Physiologie Wie wirken ätherische Öle?

Es gibt verschiedene Wege, auf denen ätherische Öle in den Körper gelangen und dort ihre Wirkung entfalten. Die beiden wichtigsten sind die Nase und die Haut.  mehr...

Geschmackssinn Lecker oder eklig – Warum uns manches schmeckt und anderes nicht

Warum schmeckt ein Wein verführerisch, wenn wir verführerische Musik hören? Weil unser Geschmackssinn manipulierbar ist. Er ist aber auch ein komplexes Zusammenspiel verschiedener Organe.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2