1000 Antworten Kann das Organ eines 70-Jährigen einem jungen Menschen transplantiert werden?

Dauer

Organe, die sozusagen eingeschränkt transplantabel oder nicht ganz ideal sind, eben weil der Spender ein gewisses Alter überschritten hat oder womöglich noch die eine oder andere Erkrankung vorliegt, etwa ein Diabetes oder anderes, also diese Organe werden nicht den jüngeren Patienten zugeordnet. Sie werden meistens in einem speziellen Programm verteilt: Also das wäre so, wenn ich jetzt zum Beispiel unter 65-Jährige habe, die noch sonst eigentlich ganz gesund sind und ein Organ brauchen, dann bekommen sie das ganz normal über Eurotransplant vermittelt. Da gibt es eine Datenbank und nach einem bestimmten Rhythmus werden diese Organe dann verteilt, nach bestimmten Kriterien wie Wartezeit und Dringlichkeit. Und dann gibt es noch die  über 65-Jährigen, die zum Beispiel auf eine Niere warten. Und weil die Wartezeit für eine Niere bei über 65-Jährigen, wenn es nach normalen Kriterien geht, bei optimalen Organen um die sieben bis acht Jahre liegen kann. Und die Wartezeiten steigen wegen des Mangels von Jahr zu Jahr. Aus diesem Grund wurden die Extended Criteria eingeführt. Das heißt, die über 65-jährigen Organe werden an diejenigen verteilt, die eben selbst über 65 Jahre alt sind.