1000 Antworten Ist Agavensüße gesünder als Zucker?

Dauer

Grundsätzlich nicht. Natürlich gibt es Unterschiede, wenn ich mir den Agavensaft und den Zucker anschaue. Der Zucker ist ein sehr reines Produkt, in dem ich nur Saccharose, also den Haushaltszucker, Glukose und Fruktose vorliegen habe. Im Agavensaft habe ich weitere Begleitstoffe – Vitamine, Mineralstoffe. Trotzdem dominiert auch im Agavensaft der Zucker. Und Süßungsmittel sollten grundsätzlich sehr sparsam eingesetzt werden.

Daher spielt es, wenn die Ernährung insgesamt gesund und ausgewogen ist, keine Rolle, ob ich über Agavensaft süße oder über den Haushaltszucker.