STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen ( | MP3)

Ich hatte mal ein schönes Erlebnis bei einem Vortrag über heilige Symbole, bei dem ich über diesen Halbmond im Islam gesprochen hatte. Plötzlich steht in der ersten Reihe ein ungefähr achtjähriges Mädchen auf und sagte: „Ich muss Ihnen jetzt mal etwas sagen. Das ist überhaupt kein Halbmond, das ist ein Viertelmond.“ Ich war verdutzt und habe gesagt: "Ja, Du hast absolut recht." 

Osmanisches Reich: Symbolik des Mondkalenders

Dieser Viertelmond hat sich im Islam durchgesetzt während des Osmanischen Reiches. Der richtet sich in seiner Symbolik an den Mondkalender. In der islamischen Zeitrechnung wird nach dem Mondkalender gerechnet. Und daher ist dieser Viertelmond auch auf vielen Flaggen zu sehen. Später wurde dem noch ein Stern hinzugefügt. Dieser Stern, der viele verschiedene Bedeutungen hat, hat in diesem Zusammenhang mit seinen fünf Zacken die Übertragung zu den fünf Säulen des Islam. Das ist das, was dahintersteckt. Sie finden das z.B. auf Flaggen in Algerien, in der Türkei, in Tunesien und Pakistan.

Olympische Spiele Wofür stehen die Farben der olympischen Ringe?

Nicht nur die Farben der Ringe sind festgelegt, sondern auch die Hintergrund-„Farbe“ Weiß. Das Motiv besteht somit nicht aus fünf, sondern aus sechs Farben. Die Idee war, dass das Motiv der olympischen Ringe mindestens eine Farbe von jeder Nationalflagge der Welt enthält. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Geschichte Wie entstand die deutsche Nationalflagge?

Die Kombination Schwarz-Rot-Gold entstand vor ungefähr 200 Jahren. Doch wofür stehen die Farben? Von Gábor Paál. Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0. Hinweis: Der Beitrag enthält am Ende einen kleinen Fehler: Die DDR-Flagge enthielt nicht "Hammer und Sichel", sondern "Hammer und Zirkel".  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Geschichte Wie entstand die Reichskriegsflagge?

Die Reichskriegsflagge, die heute vor allem von Rechtsextremen wieder gerne zur Schau getragen wird, setzt sich aus verschiedenen Elementen zusammen, die verschiedene Ursprünge haben. Wofür steht sie heute? Von Gábor Paál. Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Religionsgeschichte Wann und warum hat sich der Islam in Schiiten und Sunniten aufgespalten?

Mit dem Tod Mohameds begannen politische und strategische Überlegungen: Wer sollte legitimer Nachfolger des Propheten werden? Infolgedessen wurde der ein oder andere Kalif ermordet und es kam zur Spaltung. Von Lamya Kaddor  mehr...

Islam Warum wird in Moscheen nicht gesungen?

Eine Form des Gesangs ist die Koranrezitation. Die wird leider viel zu wenig praktiziert und wahrgenommen, weil man richtig gut sein muss. Von Lamya Kaddor  mehr...

Zeitrechnung Wann wurde "Christi Geburt" zum Nullpunkt des Kalenders?

Im Jahr 525 nach Christi Geburt wurde eben diese Geburt zum Nullpunkt gemacht bzw. erstmals für die Kalender verwendet. Genauer muss man sagen: Das Jahr 0 gibt es nicht. Mit der mutmaßlichen Geburt Jesu Christi begann gleich das Jahr 1.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2