1000 Antworten Seit wann gibt es die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens?

Dauer

Im Grunde genommen ist das schon eine recht alte Geschichte, mit Bezug auf die Wissenschaft hat man das eigentlich schon vor dem zweiten Weltkrieg mit der sogenannten "Sozialdividende" nach Rhys Williams angefangen, zu diskutieren. Nach dem zweiten Weltkrieg kam eine andere Variante sehr stark zur Diskussion, nämlich von Milton Friedman, die negative Einkommenssteuer also die Finanzierung von einem entsprechendem Grundeinkommen über die Einkommenssteuer.