STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3 MB | MP3)

Das ist eine sehr interessante Frage, denn sie berührt auch die Geschichte der Physik. Früher war man überzeugt davon, dass ein Antrieb etwas braucht, an dem man sich "abstoßen" kann. Viele Leute glaubten nicht daran, dass man sich im Weltraum fortbewegen kann. Aber: eine Rakete stößt sich gewissermaßen an sich selbst ab. Dazu ist der Treibstoff da. Dieser wird nach hinten ausgestoßen. Das Prinzip der Impulserhaltung sorgt dann dafür, dass die Rakete fliegt. Wenn im Heck der Rakete jemand Ziegelsteine hinauswirft, funktioniert das genauso, nur nicht so effizient. Auch Flugzeuge nutzen diesen Effekt, bei ihnen kommt jedoch noch der wichtige Effekt dazu, dass die Tragflächen diesen Unterdruck erzeugen, der das Flugzeug in der Luft hält.

Für die Raumfahrt ist es ein großes Problem, dass Sie immer genug Treibstoff mitführen müssen, an dem Sie sich abstoßen können. Denn so wird die Geschwindigkeit der Raketen stark limitiert. Wenn die Enterprise langsam unterwegs ist, nutzt sie einen solchen Impulsantrieb.

Physik Was ist ein Quantensprung?

Wenn Elektronen von einem Energiezustand auf einen höheren gehen, dann ist das ein Quantensprung. Sie können aber auch wieder von dem Energiezustand herunterfallen. Von Metin Tolan  mehr...