Bitte warten...

Vorhersage

Heute, 25. Februar

Ortssuche

Aktueller Wetterbericht

schließen

Zunächst bilden sich örtlich, in der Nacht verbreitet Regen-, Schnee- und Graupelschauer sowie lokale Gewitter. Die Schneefallgrenze sinkt allmählich auf etwa 300 Meter. Die Tiefstwerte liegen bei kräftigem Wind zwischen plus 4 und minus 2 Grad. Morgen entstehen weitere Schneeregen- und Schneeschauer, örtlich auch Graupelgewitter. Zwischendurch scheint die Sonne. Bei lebhaftem Westwind erreichen die Temperaturen nur noch null Grad im Westerwald und 7 Grad am Oberrhein. Im Bergland drohen Glätte und Schneeverwehungen!

Im Laufe des Donnerstags nach trockener Phase von Westen her erneut Schnee und Regen, sehr windig. Am Freitag nachlassender Wind und vorübergehend freundlicher.

Vorhersage (4 Tage)