Bitte warten...

Vorhersage

Heute, 29. Januar

Ortssuche

Aktueller Wetterbericht

schließen

Auch heute herrscht ungemütliches, aprilhaftes Wetter. Hin und wieder ziehen Regen- und Schneeschauer durch, nur kurz zeigt sich die Sonne. Langsam steigt die Schneefallgrenze von 300 auf 500 Meter. Im Bergland müssen wir mit Glätte rechnen. Die Temperaturen erreichen maximal ein Grad auf der Albhochfläche, 4 Grad in der Westpfalz und 8 Grad am Rhein. Es weht lebhafter, teils stürmischer Westwind.

Morgen mit einem Zwischenhoch vorübergehend etwas freundlicher, nachlassender Wind, zum Abend Regen. Am Freitag bewölkt und windig, örtlich leichter Regen. Für die Jahreszeit außerordentlich mild. Am Samstag häufiger nass.

Vorhersage (4 Tage)