Bitte warten...

Vorhersage

Heute, 6. Dezember

Ortssuche

Aktueller Wetterbericht

schließen

In manchen Fluss- und Seeniederungen beginnt der Tag mit Nebel oder Hochnebel. Die meisten Nebelfelder lichten sich bis zur Mittagszeit. Sonst scheint in der Pfalz und in Baden-Württemberg am häufigsten die Sonne, bevor immer dichtere Wolken aufziehen. Am Nachmittag beginnt es rund um Eifel und Westerwald zu regnen. Vereinzelt droht dabei Glatteis! Nach frostigem Morgen steigen die Temperaturen auf 3 bis 9 Grad. Der Südwestwind frischt merklich auf.

Am Wochenende gelegentlich Regen, windig und recht mild. Am Montag stürmisch und nass, im höheren Bergland Schnee.

Vorhersage (4 Tage)