Bitte warten...

Vorhersage

Heute, 23. August

Ortssuche

Aktueller Wetterbericht

schließen

Fast überall geht es nun in einen sonnigen und warmen Sommerabend. Später wird es zwischen Eifel und Schwarzwald wolkiger, hier sind dann lokale Schauer oder Gewitter möglich. Diese ziehen in der Nacht weiter nach Osten, treten jedoch nur vereinzelt auf. Die Temperaturen sinken auf 17 bis 11 Grad. Morgen wechseln sich Sonne und Wolken ab, zum Abend gibt es im Bereich Schwarzwald/Schwäbische Alb teils heftige Gewitter. Die Höchstwerte liegen zwischen 21 Grad im Westerwald und 30 Grad im Markgräflerland.

Am Freitag unterschiedlich bewölkt. Einzelne Schauer und Gewitter in der Frühe in Baden-Württemberg, am Nachmittag und Abend in Rheinland-Pfalz. Am Samstag oft sonnig und heiß, später einzelne Gewitter.

Vorhersage (4 Tage)

Aktuell im SWR