Code Red - Die Erde ist zu heiß

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (31,7 MB | MP3)

Der Wald brennt! Ob in den USA, in Russland, im Amazonas oder im Süden Europas richteten Waldbrände in diesem Jahr enorme Schäden an. Vom „unbesiegbaren Superfeuer“, von einer „biblischen Katastrophe“ sprachen Einheimische und Feuerwehrleute. Eine der Ursachen ist offensichtlich: der Klimawandel. Unsere Erde wird heißer, US-Präsident Joe Biden nannte die gegenwärtige Situation: „Code Red“ – Alarmstufe Rot. Moderatorin Natalie Amiri spricht mit den Korrespondenten Demian von Osten aus dem ARD-Studio Moskau über die Situation in Russland, mit Matthias Ebert aus dem ARD-Studio Rio de Janeiro über die Waldbrände im Amazonas – und mit Katrin Radtke, Co-Autorin des Weltrisikoberichts.

STAND
AUTOR/IN