Bitte warten...

SENDETERMIN Sa, 14.2.2009 | 20:15 Uhr | Das Erste

Vorschau Live aus der Messe Friedrichshafen

Zwei aktuelle Chart-Stürmer präsentieren sich bei „Verstehen Sie Spaß?“ am 14. Februar live von der Messe Friedrichshafen: der Soul-Sänger James Morrison und die fünf Opernsänger der Gruppe Adoro. Weitere hochkarätige Gäste bei Frank Elstner in der großen SWR-Samstagabend-Show im Ersten sind Poplegende „The Hollies“, Schlagerstar Michael Wendler, Supergeiger Lucas Wecker, das Comedyduo Heißmann & Rassau und die Kabarettistin Monika Gruber. Schauspieler Thomas Heinze ist als Lockvogel für „Verstehen Sie Spaß?“ in Aktion.


Markenzeichen des britischen Sängers, Songschreibers und Gitarristen James Morrison ist seine markante Soul-Stimme. 2006 erschien sein erstes Album „Undiscovered“, das inzwischen fast 1,5 Millionen Mal verkauft wurde. 2007 wurde Morrison für drei Brit Awards nominiert und gewann in der Kategorie „Best British Male Solo Artist“. Zu seinen großen Liedern zählen „Undiscovered“, „Pieces don’t Fit“, „One last Chance“ und „Wonderful World“. Bei „Verstehen Sie Spaß?“ singt er den Titel „Broken Strings“, mit dem er Platz eins der deutschen Single-Charts erreicht hat.


Adoro, das sind fünf junge Opernsänger, die ihren eigenen markanten Stil gefunden haben: Ob sie große Opernarien, deutsche Hits oder gefühlvolle Popsongs singen – mit ihren mehrstimmigen Klängen erobern sie ihr Publikum. „Adoro“ heißt auch ihr aktuelles Album, mit dem sie es auf Platz eins der Album-Charts geschafft haben.


„The Hollies“ gehören zu den Legenden der internationalen Popgeschichte. Seit Anfang der 60er Jahre sind sie mit ihrem melodiösen Pop-Rock-Sound im Showgeschäft erfolgreich. Zu ihren bekanntesten Titeln zählen „Bus Stop”, „Carrie Anne”, „He ain't heavy, he's my Brother“, „Long Cool Woman in a Black Dress” und nicht zuletzt „The Air that I breathe” – einer ihrer größten internationalen Charts-Erfolge. Bei „Verstehen Sie Spaß?“ präsentieren sie ein Medley aus einem alten und einem neuen Titel: „The air that I breathe" & „Weakness".



Der erst zwölfjährige Lucas Wecker begeisterte das Fernsehpublikum mit seinem virtuosen Geigenspiel in der RTL-Show „Das Supertalent“. Dort schaffte er es 2008 bis ins Finale. Seit seinem fünften Lebensjahr hat er große Erfolge bei zahlreichen Musikwettbewerben errungen und ist mit namhaften Orchestern wie den Münchner Philharmonikern aufgetreten. Jetzt ist er Gast bei „Verstehen Sie Spaß?“.


Der Schlagersänger und Komponist Michael Wendler, ist ein prominenter Vertreter des deutschen „Pop-Schlagers“. Karriere machte er durch Titel wie „Suche treuen Löwen“, „Sie liebt den DJ“, „180 Grad“ und „Wenn alle Stricke reißen“. 2008 veröffentlichte er sein aktuelles Album „Unbesiegt“.


Das Duo Heißmann & Rassau sorgt für reichlich Comedy bei „Verstehen Sie Spaß?“. Im Eiltempo hecheln sie Themen des Tages, Wortspielereien, und vergnügliche Missverständnisse durch. Sie präsentieren eine schrille Mischung aus Kabarett und Klamotte, Satire und Blödelei, garniert mit reichlich fränkischem Vokabular.


Bayerisch bodenständig gibt sich Monika Gruber, Kabarettistin und Komödiantin mit Sinn fürs Absurde und dem Blick für die Absonderlichkeiten der menschlichen Existenz. Sie wurde unter anderem mit dem Bayerischen Kabarettpreis 2006 in der Kategorie „Senkrechtstarter“ ausgezeichnet. „Zu wahr, um schön zu sein“ heißt ihr aktuelles Programm. Bei „Verstehen Sie Spaß?“ präsentiert sie sich mit einem neuen Beitrag.


Thomas Heinze ist seit den 90er Jahren einer der gefragtesten deutschen Schauspieler. „Allein unter Frauen“ von Sönke Wortmann bescherte Heinze den ersten Höhepunkt seiner Karriere. Seither überzeugte unter anderem in Filmen wie „Frauen sind was Wunderbares“, „Das Superweib“ und in der Edgar-Wallace-Parodie „Der Wixxer“. Bei „Verstehen Sie Spaß?“ spielt Thomas Heinze als Lockvogel einen Schlafwandler in einem Hotel, der es schafft, das Hotelpersonal schier zur Verzweiflung zu bringen. Frank Elstner zeigt außerdem weitere lustige, skurrile Streiche, denen auch Prominente zum Opfer gefallen sind.


Drei neue Kandidaten treten gegeneinander an im Wettbewerb „Witzbold des Jahres“.


Karten für die Live-Sendung aus der Messe Friedrichshafen erhalten Sie bei der Ticket-Hotline: 07 51 / 5 69 15 57 (0,12€/Min.Mobilfunkpreise können abweichen)oder unter www.tictec.de (sowie an allen tictec-Vorverkaufsstellen) Ticket-Preise: 25 € / 22 € inkl. VVK