Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 13.5.2021 | 21:45 Uhr | SWR Fernsehen

„Verstehen Sie Spaß?“: Victoria Swarovski tappt in Hunde-Falle

Weitere Gäste der SWR Samstagabendshow am 17. April sind Sarah Lombardi, Sonja Zietlow, Horst Lichter, Jürgen Vogel, Luca Hänni und Martin Reinl

Von Welpen-Drama bis Oldtimer-Albtraum: Jede Menge Spaßfilme mit der versteckten Kamera stehen in der ersten „Verstehen Sie Spaß?“-Ausgabe des Jahres am kommenden Samstag auf dem Programm. Im Studio begrüßt Guido Cantz zahlreiche prominente Gäste, die freiwillig oder unfreiwillig an der Entstehung der Clips beteiligt waren. Während die Moderatorinnen Victoria Swarovski und Sonja Zietlow sowie ihr Kollege Horst Lichter und Sänger Luca Hänni nach allen Regeln der Kunst aufs Korn genommen wurden, stellten Entertainerin Sarah Lombardi, Schauspieler Jürgen Vogel und Comedian Martin Reinl ihre Lockvogel-Qualitäten unter Beweis. Zudem gibt es bei „Verstehen Sie Spaß?“ eine Duett-Premiere von Sarah Lombardi und Luca Hänni. Das Erste, ORF und SRF übertragen die große Samstagabendshow des SWR am 17. April ab 20:15 Uhr live aus den Bavaria Studios in München.

Victoria Swarovski verzweifelt: Welpe Winnie auf Abwegen

Winnie ist der ganze Stolz von Victoria Swarovski – und normalerweise weicht Frauchen nicht von der Seite des wuscheligen Welpen. Doch für die erste Live-Show von „Let’s Dance“ muss die Moderatorin wohl oder übel eine Ausnahme machen und engagiert kurzerhand ihre Schwester Paulina als Hundesitterin, um mit Winnie im Hotel auf sie zu warten. Als sie nach einem langen Abend zurückkehrt, folgt die Hiobsbotschaft: Winnie ist weg – und offenbar für ein heilloses Chaos im Hotel verantwortlich. Unter anderem hat er einen wertvollen Teppich zerfetzt. Das ist für Victoria Swarovski aber noch das kleinste Übel. Denn es zerreißt ihr fast das Herz, als sie auf der verzweifelten Suche nach ihrem Schatz plötzlich ein klägliches Wimmern aus dem Lüftungsschacht vernimmt. Winnie steckt fest – und ein Spezialsauger scheint die einzige Möglichkeit, ihn aus seinem dunklen Verlies zu befreien. Viel zu spät geht Victoria Swarovski ein Licht auf, dass Paulina und „Verstehen Sie Spaß?“ dahinterstecken.


Sarah Lombardi lässt Luca Hänni beim Fitness-Casting alt aussehen

Sänger Luca Hänni hat gute Aussichten, der neue Botschafter eines Fitnessverbandes zu werden. Schließlich ist er eine echte Sportskanone. Aber um den Job zu bekommen, muss er erst einmal ein knallhartes Casting durchlaufen und sich gegen seine Konkurrentin behaupten: Sarah Lombardi. Die sollte er lieber nicht unterschätzen, denn die Entertainerin hat sich mit dem „Verstehen Sie Spaß?“-Team verbündet. Gleich bei der ersten Challenge auf dem Stepper muss Hänni feststellen, dass seine Rivalin ihm auf wundersame Weise haushoch überlegen ist. Während die Trainingseinheit für Lombardi spielend leicht scheint, läuft es für Hänni eher schleppend. Doch so leicht will der Schweizer sich nicht geschlagen geben. Beim Punchmaster erhält er die nächste Chance zu zeigen, was er draufhat. Leider macht er auch hier keine gute Figur: Während bei Lombardi jeder Schlag sitzt, landet Hänni kaum einen Treffer. Und so reiht sich eine sportliche Niederlage an die nächste – bis Guido Cantz die fiese Fitness-Verschwörung endlich auflöst.


Mit Sonja Zietlow gehen die Pferde durch

Sonja Zietlow liebt ihre Pferde über alles – und verständlicherweise ist sie not amused, als sie den Stall betritt und ihr ein ohrenbetäubender Lärm entgegenschallt. Offenbar hat der neue Eigentümer Umbauarbeiten in Auftrag gegeben. Für ihr Pferd bedeutet das: Stress pur. Dementsprechend hält sich die Stimmung im Stall in Grenzen. Zietlow muss dringend durchatmen und macht sich auf den Weg nach draußen. Dort erlebt sie direkt die nächste böse Überraschung: Ihr Pferdetransporter ist in einem desaströsen Zustand. Scheinbar wurde er ohne ihre Einwilligung an die Kinder des Stalleigentümers vermietet, die damit auf einem Roadtrip quer durch Spanien waren. Sonja Zietlow ist fassungslos: Sie ahnt nicht, dass sie sich gerade einen vom Pferd erzählen lässt…

 

Den Tränen nahe: Horst Lichter durchleidet Oldtimer-Albtraum

Schicke Oldtimer sind Horst Lichters Leidenschaft – und natürlich lässt der TV-Koch und Moderator sich zu einem Interviewtermin mit einem renommierten Automagazin nicht zweimal bitten. Das Gespräch soll in der Motorworld Köln stattfinden, wo Lichter für eine Fotostrecke außerdem in seinem Oldtimer posieren soll, der sein Ein und Alles ist. Damit sein wertvolles „Schätzchen“ noch aufwendig in Szene gesetzt werden kann, hat ein Spezialtransport den silberfarbenen Opel GT, Baujahr 1971, bereits im Vorfeld abgeholt – denkt Lichter. Doch als in Köln ankommt, trifft ihn fast der Schlag: Nicht nur, dass niemand von einem Interview mit ihm weiß, auch von seinem heißgeliebten Fahrzeug fehlt jede Spur. Alles sieht danach aus, als sei Horst Lichter Betrügern auf den Leim gegangen. Und es kommt noch schlimmer: Nachdem das Auto wenig später in Düsseldorf auftaucht, erfährt der Kfz-Narr, dass sein Opel nur noch einem Haufen Schrott gleicht. Dem sonst stets gut aufgelegten Horst Lichter ist buchstäblich zum Heulen zumute.

 

Jürgen „Lock“-Vogel brilliert in „Der Rosenkrieg 2.0“

Jürgen Vogel wartet sehnsüchtig auf das Taxi, das er bestellt hat. Seine Ex hat ihn angeblich aus der gemeinsamen Wohnung geworfen und nun will er mit Sack und Pack schleunigst zu seiner neuen Freundin ziehen. Als der ahnungslose Taxifahrer am Ort des Geschehens eintrifft, wird er Zeugen eines Rosenkriegs, wie er ihn noch nicht erlebt hat. Denn zwischen den ehemaligen Liebenden fliegen nicht nur verbal die Fetzen, auch die Habseligkeiten Vogels fliegen – und zwar vom Balkon des ersten Stocks. Und damit ist das Drama noch längst nicht ausgestanden…

Außerdem erwartet die Zuschauer*innen bei „Verstehen Sie Spaß?“ diesmal ein besonderes Highlight: Sarah Lombardi und Luca Hänni werden im Rahmen einer exklusiven Premiere erstmals gemeinsam auf der Bühne performen und ihre neuen Titel „Love is Love“ bzw. „Durch die Nacht“ vorstellen. Ebenfalls zu Gast in der SWR Show ist Comedian Martin Reinl, der für die aktuelle Ausgabe als Lockvogel im Einsatz war und arglose Kunden am Pizza-Automat reingelegt hat. Darüber hinaus wird er bei „Verstehen Sie Spaß?“ mit seiner Puppe Wiwaldi für viele humorvolle Momente sorgen.

Die Sendung wird aufgrund des Corona-Virus ohne Publikum unter Berücksichtigung der Abstands- sowie Hygienemaßnahmen in München aufgezeichnet.