STAND

Das SWR X Lab steht für kreative und innovative Herangehensweisen von neuen Projekten oder Formaten. Wer Support braucht und möglichst dicke Bretter mitbringt, dem wird hier geholfen. Hier stellt sich das Team der Netzwerker*innen und Möglichmacher*innen vor:

Vanessa Wormer (Leiterin) (Foto: Christopher Müller)
Vanessa, die Netzwerkerin: Ich leite das SWR X Lab und sorge dafür, dass die richtigen Menschen zueinander finden. Ich war Lokaljournalistin in BW, absolvierte die ifp Journalistenschule, lernte in New York programmieren und arbeitete bei der Süddeutschen Zeitung am größten Leak des Datenjournalismus mit den Panama Papers. Mich begeistert die Frage, wie Technologie dabei helfen kann, Journalismus besser zu machen und wie wertebasierte Innovationen für unsere Nutzer*innen aussehen können. Christopher Müller
Andrea, die SWR-Insiderin: Als Senior Projektmanagerin bearbeite ich die grundlegend strategischen Themen und engagiere mich in Sachen guter Rahmenbedingungen - für unsere Arbeit und das gesamte Team. Ich habe bin mit einem Dualen Studium im SWR gestartet und durfte schon viele Seiten des Senders kennen lernen und viele wertvolle Erfahrungen sammeln. Ich liebe die ständige Veränderung und möchte den SWR im Digitalen voranbringen. Christopher Müller
Viola, die User-Anwältin: Ich brenne als Innovation Analystin für den öffentlich-rechtlichen Auftrag und liebe es, Veränderungen voranzutreiben. Bei meiner Arbeit stelle ich die Nutzer*innen konsequent in den Fokus. Ich komme von funk, habe vorher Publizistik sowie Kommunikations- und Medienforschung in Mainz und Paris studiert nach meinem Studium als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Uni Mainz gearbeitet. Ich liebe Musicals, Musik machen, Reisen & Wandern in schönen Landschaften. Mit einem guten Kaffee kann man meine Laune immer verbessern. Christopher Müller
Wolfgang, der Fettnäpfchen-Absorbierer: Ich bin Senior Innovation Manager und arbeite vorzugsweise an Dingen, die NICHT funktionieren. Ich komme vom Alpenrand und hab in sechs Ländern gelebt. Mehr als zehn Jahre lang war ich Designer in Agenturen, vor allem für digitale Produktentwicklung. Ich brenne mit meiner Frau Schnaps, hab mit meiner Schlagerband auf der Wiesn gespielt und zu Fuß die Alpen überquert. Christopher Müller
Daniel, der Remixer: Ich bin Innovation Manager und der festen Überzeugung, dass wir immer wieder Neues in den Dingen entdecken können, die wir bereits zu kennen glauben. Nach dem Abi wollte ich Schauspieler werden. Dann wurde es doch ein BWL-Studium mit Schwerpunkt Marketingkommunikation/Werbung. Anschließend war ich vier Jahre bei Daimler Design Thinker und Community-Manager. Ich feiere die Helden meiner Kindheit und besitze fantastische Lego-Modelle und exquisite Videospiele sowie Comics. Christopher Müller
Merve, die Powerfrau: Podcasts, TV-Shows, Print-Magazine – wie eine digitale Nomadin bin ich durch die deutsche Medienlandschaft gereist und bin jetzt zurück in der Heimat. Als Innovationmanagerin möchte ich dem SWR helfen eine Vorreiterrolle zu übernehmen. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk wird nicht von Klicks getrieben. Wir haben die Ressourcen und die Freiheit, um Medien und Journalismus ganz neu zu denken. Ich sehe das als große Chance, Herausforderung und auch als Verantwortung für uns. Christopher Müller
Basti, der Anglizisman: Ich bin Innovation Manager im SWR X Lab und unterstütze Redaktionen bei der Suche nach dem "next big thing". Zuletzt habe ich als Startup Coach an der HdM in Stuttgart gearbeitet, davor digitale Projekte für das ZDF umgesetzt. Ich bin ein Meenzer Bub mit allem was dazu gehört – närrischer Humor und eine Vorliebe für Weck, (veggie) Worscht und Woi. Zudem bin ich Bergfreund & Läufer, stets neugierig, häufig kreativ und mit einem soft spot für neue innovative Medienprojekte. Christopher Müller
Tim - der Visionär: Ich bin als Media Producer zuständig für Technik und IT-Fragen, audiovisuelles Prototyping und die Evaluation aufstrebender Technologien. Geboren in NRW, aufgewachsen in Baden-Baden, erste Schritte bei SWR3, studiert in Stuttgart und Amsterdam, to the moon mit dem SWR X Lab. Ausgleich finde ich bei Ausdauersport, Motorrad fahren, kochen und Schlagzeug spielen. Christopher Müller
Katharina, die Neugierige: Ich will als Doktorandin verstehen, wie Medieninnovation entsteht und was es dafür benötigt. Mein Background ist geprägt von der Berliner Agenturwelt. Mein Werdegang ist vielseitig: Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau, Studium in Wirtschafts-Kommunikation, freiberuflich unterwegs, Masterstudium in Innovation, Unternehmertum & Leadership. Ich lache, diskutiere und denke gerne und viel nach. Bin immer für einen Kaffee, eine Rennradtour oder eine Skatesession zu haben. Christopher Müller
STAND
AUTOR/IN