STAND
AUTOR/IN
Dauer

Xenia Böttcher ist gebürtige Mainzerin. Doch es zog sie schnell in die Ferne, denn bei einer Hospitanz im Studio Washington wurde ihr klar, dass sie unbedingt Auslandskorrespondentin werden wollte. Gesagt, getan: Nach einem Volontariat und verschiedenen journalistischen Stationen erfüllte sich ihr Traum. Seit 2017 ist die 44-Jährige Leiterin des Auslandsstudios in Mexiko. Wie sich dort ihre Arbeit durch Corona verändert hat, zeigt sie im Video.

Newsletter abonnieren

Weitere Einblicke in das, was hinter den SWR Kulissen passiert, außergewöhnliche Geschichten aus dem Südwesten, Programm-Highlights und Empfehlungen für ausgewählte Inhalte aus der ARD-Audio- und -Mediathek liefert unser „SWR vernetzt“ Newsletter.

STAND
AUTOR/IN