Florian Valerius (Foto: Florian Valerius)

19. Mai | Gonsberg Lounge

Eine literarische Urlaubsreise – Buchblogger Florian Valerius trifft Literaturredakteur Alexander Wasner

STAND

Ein neues literarisches Duo: Am Donnerstag, 19. Mai, stellen der Buchblogger Florian Valerius und SWR Literaturexperte Alexander Wasner Bücher vor, die dieses Frühjahr noch schöner und ereignisreicher machen. Neuerscheinungen, Klassiker und packende Geschichten – die Beiden diskutieren, streiten, begeistern und nehmen das Publikum mit in ihre Welt der Literatur.

Datum:
Beginn:

Einlass:
Uhr
Ort:
Gonsberg Lounge
Im Niedergarten 16
55124 Mainz
Vorverkauf:
8,00 Euro
Ermäßigter Preis:
6,00 Euro
Tickets kaufen

Florian Valerius und Alexander Wasner nehmen die Besucher*innen mit auf eine literarische Urlaubsreise. Mit dem Roman „Der letzte Sommer in der Stadt“ von Gianfranco Calligarich geht es in das Rom der 70er Jahre, sie erleben gemeinsam mit dem alten Kapitän Celestino die hinterlassenen Spuren der Kolonialzeit in Portugal, die die junge Autorin Djaimilia Pereira de Almeida in „Im Auge der Pflanzen“ beschreibt, tauchen mit „Nordstadt“ von Annika Büsing in das Leben der Bademeisterin Nene ein und werden nicht mehr losgelassen von der aufwühlenden Geschichte um „Die Wut, die bleibt“ von Mareike Fallwickl.

Florian Valerius ist gelernter Buchhändler und mit mehr als 26.000 Followern auf Instagram (@literarischernerd) einer der erfolgreichsten Buchblogger Deutschlands. Er nutzt #bookstagram als modernen und authentischen Weg, um Menschen und Literatur zusammenzubringen. Valerius wurde dafür mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht und sitzt unter anderem in der Jury des Deutschen Verlagspreises. Dabei haben Bücher in Valerius Kindheit keine Rolle gespielt. Mit sechzehn Jahren hat er zufällig entdeckt, dass ihm das Lesen Spaß macht, und nicht mehr aufgehört.

Es ist egal, wie man über Bücher spricht. Hauptsache ist es doch, dass über sie gesprochen wird. Die Leute lesen noch, sprechen viel über Bücher - dazu versuche ich, etwas beizutragen.

Alexander Wasner hat Literaturwissenschaft studiert und arbeitet seit 1991 als Autor, Moderator und Redakteur für vieles, was sich in Fernsehen und Hörfunk des SWR um Bücher dreht: SWR2 lesenswert Magazin, SWR2 lesenswert Gespräche, "Landesart" oder "Bekannt im Land". Außerdem sitzt er in diversen Jurys und gibt Bücher über die regionale und manchmal auch überregionale Literaturszene des Landes heraus. 2009 erhielt er den Dietrich Oppenberg Medienpreis für einen Erfahrungsbericht über E-Books. Seitdem ist er dem Papierbuch noch mehr verbunden.

Florian Valerius bei SWRlive!

Weitere Infos zur Veranstaltung

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der 3G-Regelung statt. Es muss damit gerechnet werden, dass während der Veranstaltung eine Maskenpflicht am Sitzplatz besteht (Stand: 05.05.2022).

Alle aktuellen Informationen zum Besuch der Veranstaltung und den geltenden Corona-Regelung finden Sie hier

Rollstuhlfahrer werden gebeten, ihre Tickets telefonisch (06131 929 21321) oder per Mail (info@swrservice.de) zu buchen. Bitte geben Sie bei der Bestellung an, dass es sich um Karten für Rollstuhlfahrer handelt. Rollstuhlfahrer sowie Begleitpersonen erhalten eine Ermäßigung von 50%. Diese Regelungen gelten auch für Personen mit Beeinträchtigung, die ein „B“ im Schwerbehindertenausweis stehen haben.

STAND
AUTOR/IN